Duell der besten Torjäger

Ein Kaltstart ohne Kelm

Stammkeeper Yannick Kelm muss passen. Foto: Freese
+
Stammkeeper Yannick Kelm muss passen.

Rotenburg - Der Winterschlaf ist beendet! Nach einer sechswöchigen Spielpause - auch bedingt durch die Verlegung des Derbys gegen die SG Achim/Baden - müssen die Oberliga-Handballer des TuS Rotenburg am Freitagabend (20.30 Uhr) bei der HSG Barnstorf/Diepholz quasi einen Kaltstart hinlegen. Aufgrund der Probleme mit der Lüftungsanlage in der Pestalozzihalle hatten die Mannen von Trainer Nils Muche zuletzt bei kühlen Temperaturen trainieren müssen.

„Die Pause war natürlich nicht ganz so gut, die Hallensituation ist unbefriedigend“, sagt Muche. Und Teammanager Michael Polworth merkt an: „Wir leiden an Unterkühlung.“ Deutlich unter 15 Grad lagen die Temperaturen teilweise in der Halle. Goalgetter Lukas Misere berichtet: „Zwei Heizlüfter waren aufgestellt. Man musste sich aber schon vernünftig aufwärmen.“

In der Diepholzer Mühlenkamphalle erwartet die Rotenburger dafür ein heißes Spiel. „Wir wollen mit aller Macht unser Heimspiel gewinnen, zumal wir noch aus dem Hinspiel eine Rechnung offen haben“, denkt Barnstorfs Trainer Dag Rieken an das 22:24 aus dem September und warnt: „Rotenburg kommt mit viel Dampf.“

Misere glaubt wiederum, dass die Barnstorfer „unter ihren Möglichkeiten“ spielen und weiß: „Mit einem Sieg könnten wir dort einen Big Point landen und würden mit einem guten Gefühl ins Derby gegen den TSV Bremervörde gehen. In Diepholz kann man aber nur als Team gewinnen, wenn alle 100 Prozent abrufen.“

Ähnlich sieht es Muche: „Wir werden nur eine Chance haben, wenn die Jungs glühen, Spaß haben und sich diszipliniert an die Marschroute halten. Die Leistung aus den letzten Spielen wird nicht reichen.“ Wobei die angesprochenen Partien ja schon lange her sind. Interessant wird auch das Duell der besten Torjäger der Liga werden - Barnstorfs Jan Linné liegt bei 109 Toren, Misere bei 100 - mit zwei Einsätzen weniger.

Neben dem Langzeitverletzten Patrick Zahn und dem wiedergenesenen Jens Behrens, der aufgrund von Klausuren fehlt, fällt Keeper Yannick Kelm aus. „Leider verhindert“, teilt Muche mit. So erhält Denis Jäger seine Chance von Beginn an.  

maf

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Meistgelesene Artikel

Rotenburg: Schwardt plädiert für Winterrasen-Stopp

Rotenburg: Schwardt plädiert für Winterrasen-Stopp

Rotenburg: Schwardt plädiert für Winterrasen-Stopp
Zevens Keeper Malo Ehlen kämpft für sein Comeback

Zevens Keeper Malo Ehlen kämpft für sein Comeback

Zevens Keeper Malo Ehlen kämpft für sein Comeback
FC Walsede verspürt Aufbruchstimmung durch Oliver Rozehnal

FC Walsede verspürt Aufbruchstimmung durch Oliver Rozehnal

FC Walsede verspürt Aufbruchstimmung durch Oliver Rozehnal
Diederichsmeier verpasst Silber und denkt schon an den  Umzug von Bartelsdorf nach Lilienthal

Diederichsmeier verpasst Silber und denkt schon an den Umzug von Bartelsdorf nach Lilienthal

Diederichsmeier verpasst Silber und denkt schon an den Umzug von Bartelsdorf nach Lilienthal

Kommentare