„Die sportliche Perspektive passt“

Janssen wird ein Heeslinger

+
Vom RSV nach Heeslinen: Dennis Janssen.

Rotenburg - Mit dem Rotenburger SV ist Dennis Janssen aus der Fußball-Oberliga abgestiegen – dennoch bleibt der Mittelfeldspieler, der auch in der Abwehr zum Einsatz kam, in der Klasse. Der Heeslinger SC, frischgebackener Landesliga-Meister und Aufsteiger, sicherte sich jetzt die Dienste des 24-jährigen Bremers.

„Die sportliche Perspektive passt! Außerdem kann ich da weiter Oberliga spielen“, sagt Janssen und ergänzt: „Die Mannschaft hat schon mal Oberliga gespielt, deswegen steckt da auch eine Qualität drin.“ Dass er den Rotenburger SV nach dem Abstieg verlassen würde, war schon seit längerer Zeit bekannt, schließlich sieht Janssen seine Zukunft in der Oberliga. Beim BSV Rehden hatte er sogar schon Regionalliga-Erfahrung gesammelt, ehe er kurz nach Beginn der letzten Saison in Rotenburg anheuerte.

Nun also weiter im Kreis, nun also Heeslingen. „Die haben einen sehr erfahrenen Trainer“, hält Janssen viel von Hansi Bargfrede. „Und der Verein wollte mich, das habe ich gespürt. So kann ich auch mein Studium beenden und in Bremen wohnen bleiben.“

Mit Heeslingen ist es ihm wichtig, sich zunächst einmal in der Oberliga zu etablieren und möglichst nicht gegen den Abstieg zu spielen. „Und vielleicht geht es über kurz oder lang auch mal eine Liga höher – das ist mein Ziel“, betont er.

Ein weiterer Grund für ihn: „Das Stadion und die Zuschauer, denn es gibt nichts Schöneres, als auf einen geilen Platz seine Spiele zu bestreiten.“ Zumindest die Kulisse in Rotenburg kann mit Heeslingen nicht mithalten. Wenngleich ein wenig Wehmut mitschwingt: „Ich muss sagen, dass ich den Rotenburger SV sehr mag und den Trainer sowie die Mannschaft sehr schätze. Ich werde die Jungs vermissen und sie weiter verfolgen“, betont Janssen.

maf

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Meistgelesene Artikel

Sottrums Timo Löber übers Saisonfinale, das Fernduell und Scheeßels Titelprämie

Sottrums Timo Löber übers Saisonfinale, das Fernduell und Scheeßels Titelprämie

Mirko Peter verlässt den RSV

Mirko Peter verlässt den RSV

Airich – geht da noch was?

Airich – geht da noch was?

Ängste vertrieben: Rotenburger SV gewinnt 7:2 in Uelzen

Ängste vertrieben: Rotenburger SV gewinnt 7:2 in Uelzen

Kommentare