Korb für den RSV

Demaku zieht es nach Ottersberg

Der Rotenburger Drilon Demaku wechselt zum TSV Ottersberg.

Rotenburg - Grün-Weiß statt Rot-Weiß: Drilon Demaku verlässt nach drei Jahren Fußball-Bezirksligist TV Jahn Schneverdingen und wechselt zur neuen Saison zum Landesligsten TSV Ottersberg.

„Ich hatte ein gutes Gespräch mit Jan Fitschen (Ottersbergs Coach, Anm. d. Red.). Ich freue mich auf die neue Aufgabe“, erklärt der Rotenburger, der am Mittwochabend offiziell vorgestellt wurde.

Demaku kommt nicht alleine zum TSV Ottersberg. Er bringt aus Schneverdingen zudem Mittelfeldmann Aziz Arnavutoglu mit. Der ebenfalls 29-jährige Rotenburger hatte zuvor schon für Ottersbergs Reserve gespielt und ist damit kein Unbekannter.

Gerne wären die beiden weiterhin bei den Heidestädtern geblieben, da der Vertrag mit Trainer Klaas Rathjen aber nicht verlängert wurde, zogen sie ihre eigenen Konsequenzen daraus. „Schneverdingen war meine beste Zeit. Die Entscheidung des Vorstands kann ich aber nicht vertreten. Auf diese Art und Weise Klaas vor die Tür zu setzen, geht einfach nicht. Da geht unsere Freundschaft vor, sodass das Kapitel Schneverdingen erledigt ist“, findet Demaku deutliche Worte.

Dass der 29-Jährige konsequent ist, weiß auch der Rotenburger SV – Demakus ehemaliger Club und künftiger Ligakonkurrent – nur zu gut. 2014 im Streit gegangen, kam jetzt von Neu-Coach Tim Ebersbach eine erneute Anfrage. „Ich habe damals gesagt, dass ich nie wieder für den Verein spiele. Daran hat sich nichts geändert, solange gewisse Personen im Vorstand sind“, so der Mittelfeldstratege. Aber nicht nur der RSV war an einer Verpflichtung interessiert. Auch Bezirksligist MTV Soltau hätte sich über seinen Pass gefreut.

Um einen Einsatz im Ahe-Stadion kommt er künftig aber trotzdem nicht mehr herum – dann aber auf der gegnerischen Seite.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Die Zwillingsbrüder Mirko und Patrick Peter im Interview

Die Zwillingsbrüder Mirko und Patrick Peter im Interview

Potratz Matchwinner für Rotenburger SV gegen VfL Westercelle

Potratz Matchwinner für Rotenburger SV gegen VfL Westercelle

Barnstorf/Diepholz setzt auf Legionäre, Rotenburg auf Eigengewächse

Barnstorf/Diepholz setzt auf Legionäre, Rotenburg auf Eigengewächse

Rotenburg unterliegt in Diepholz mit 26:32

Rotenburg unterliegt in Diepholz mit 26:32

Kommentare