Neues aus der Fußball-Kreisliga

Rotenburger SV II: Czichos plant mit Riebesehl und Wodarz

Hauke Riebesehl
+
Hauke Riebesehl

Bei den Kreisliga-Fußballern des Rotenburger SV II tut sich was. Die ersten beiden Zugänge stehen fest.

Rotenburg – Ein Rückkehrer, ein „Aufsteiger“: Die Kreisliga-Fußballer des Rotenburger SV II vermelden die ersten beiden Zugänge für die kommende Saison. Wie Trainer Patrik Czichos berichtet, kehrt Mittelfeldspieler Hauke Riebesehl nach rund anderthalbjähriger Pause zurück, während Paul Wodarz aus dem Kader der eigenen U 18-Mannschaft fest hochrückt.

Riebesehl dürfte eine sofortige Hilfe sein. Der inzwischen 22-Jährige war schließlich vor seiner Auszeit Stammspieler und Kapitän des Teams. „Wir konnten Hauke davon überzeugen, wieder bei uns einzusteigen, was ein großer Gewinn für uns ist. Super Typ, toller Mensch und ein guter Fußballer, der die Klasse definitiv hat“, betont Czichos.

Mit Paul Wodarz stößt zudem ein junger Offensivspieler dazu, der im Juni 18 Jahre alt wird. „Ein klasse Fußballer“, freut sich Czichos bereits auf das Talent aus den eigenen Reihen, das zuletzt für die U18 in der Landesliga gespielt hat. „Es wird sich jetzt in nächster Zeit einiges tun“, verspricht Czichos, der mit Patrick Klee auch einen Co-Trainer dazubekommen hat.  

Rotenburger SV II

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Schwitschen und Jeddingen gewinnen ihre Auftaktspiele

Schwitschen und Jeddingen gewinnen ihre Auftaktspiele

Schwitschen und Jeddingen gewinnen ihre Auftaktspiele
TV Sottrum vergibt zu viele Chancen und verliert beim TuS Sudweyhe

TV Sottrum vergibt zu viele Chancen und verliert beim TuS Sudweyhe

TV Sottrum vergibt zu viele Chancen und verliert beim TuS Sudweyhe
Bestzeit – Ludolfs löst Hawaii-Ticket

Bestzeit – Ludolfs löst Hawaii-Ticket

Bestzeit – Ludolfs löst Hawaii-Ticket
Bounoua-Brüder sollen es richten

Bounoua-Brüder sollen es richten

Bounoua-Brüder sollen es richten

Kommentare