Lohne sagt Rotenburg spät ab

Corona-Verdachtsfall sorgt für Ausfall in der Tennis-Nordliga ‒ und für Ärger

Zlatan Burina (l.) redet in der Pause mit Sebastian Loss.
+
Sebastian Loss (r.) war extra aus Sindelfingen angereist. Coach Zlatan Burina ist sauer.

Corona und kein Ende: Keine anderthalb Stunden vor dem ersten Aufschlag in der Tennis-Nordliga sagte der TV Lohne das Spiel beim TC GW Rotenburg ab.

Rotenburg – Geht das schon wieder los? Die Tennis-Herren des TC Grün-Weiß Rotenburg wurden kurz vor ihrem Auftaktspiel in der Tennis-Nordliga ausgebremst: Beim Gegner Blau-Weiß Lohne hat es einen Corona-Verdachtsfall gegeben. „Um 9.34 Minuten hat mir der Mannschaftsführer per WhatsApp geschrieben“, erzählt Rotenburgs Trainer Zlatan Burina. Keine anderthalb Stunden später hätte das Match am Nobelsteder Weg beginnen sollen.

Das ist schon frech. Dafür habe ich kein Verständnis.

Zlatan Burina über die verspätete Absage

„Das ist schon frech, dafür habe ich kein Verständnis“, ärgert sich Burina. „Um halb zehn – da hätten die doch normalerweise aus Lohne schon anderthalb Stunden unterwegs sein müssen.“ Der Coach der Grün-Weiß ist auch deshalb sauer, weil Lohnes Kapitän Kai von Assen ihm in der Nachricht mitgeteilt habe, dass bereits am Vorabend der Test ein positives Ergebnis ergeben hätte. „Die Absage kam viel zu spät.“ Besonders bitter ist der Ausfall zudem, weil die Nummer zwei Sebastian Loss extra aus Sindelfingen angereist und der Bosnier Danijal Muminovic nur für die Partie eingeflogen worden war. Auf den Kosten bleibt Rotenburg jetzt wohl sitzen.

Rotenburgs Sportwart Manfred Kiesche rechnet damit, dass das Team von der Wümme die Punkte kampflos erhält. „Lohne ist nicht angetreten und hat sich zu spät gemeldet“, sagt er. „Ich glaube nicht, dass es neu angesetzt wird.“ Burina hätte lieber gespielt. „Mein Ziel ist es nicht, so zu gewinnen – aber so geht es nicht. Ich würde gerne spielen, aber dann sollen die auch die uns entstandenen Kosten übernehmen“, merkt er an. Auch für die Zuschauer, die umsonst anreisten, tue es ihm leid.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Meistgelesene Artikel

Niederschultes Bestätigung bei Aerobicturn-EM

Niederschultes Bestätigung bei Aerobicturn-EM

Niederschultes Bestätigung bei Aerobicturn-EM
Barkholdt „hat Lust auf mehr“

Barkholdt „hat Lust auf mehr“

Barkholdt „hat Lust auf mehr“
Ex-DFB-Präsident Grindel: „Koch hat viel Schaden angerichtet“

Ex-DFB-Präsident Grindel: „Koch hat viel Schaden angerichtet“

Ex-DFB-Präsident Grindel: „Koch hat viel Schaden angerichtet“
Keckstein trifft im Derby dreifach ‒ 8:1

Keckstein trifft im Derby dreifach ‒ 8:1

Keckstein trifft im Derby dreifach ‒ 8:1

Kommentare