Coach des Tabellenführers hat bereits zugesagt /: „Wäre doch bekloppt“

Peter Ludwig verlängert frühzeitig in Westerholz

+
Peter Ludwig (r.) bleibt Trainer des TuS Westerholz.

Westerholz - Früher als erwartet hat Peter Ludwig seinen Vertrag als Trainer des Fußball-Kreisligisten TuS Westerholz verlängert.

„Ich habe nach dem Spiel gegen den TSV Bülstedt/Vorwerk für eine weitere Saison zugesagt“, berichtete der 58-jährige Rotenburger von dem Gespräch mit Vereinsboss Manfred Riebesell und Fußball-Abteilungsleiter Mark Wulfmeyer. Besiegelt wurde die Verlängerung übrigens per Handschlag. „Eigentlich hatte ich es noch gar nicht vorgehabt, aber ich wäre doch bekloppt, wenn ich so etwas wie in Westerholz aufgeben würde“, betonte Peter Ludwig.

maf

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Wahnsinnstat von Melbourne: Auto rast in Menschenmenge

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Meistgelesene Artikel

Schmitz angelt sich Fadiga und Kösling und feiert Turniersieg

Schmitz angelt sich Fadiga und Kösling und feiert Turniersieg

Hurricanes am Abgrund - frühe Fouls frustrieren Young

Hurricanes am Abgrund - frühe Fouls frustrieren Young

Der doppelte Rücktritt

Der doppelte Rücktritt

Spitzenspiel in der Verbandsliga: Muche bleibt zurückhaltend

Spitzenspiel in der Verbandsliga: Muche bleibt zurückhaltend

Kommentare