Coach Holesovsky hofft auf schnelles Comeback

Baccas im März wieder fit?

+
Der Heilungsprozess bei Christa Baccas verläuft sehr gut.

Scheeßel - Es war der 9. September, als die Leidenszeit begann: Im Testspiel gegen die BG 74 Göttingen verletzte sich Christa Baccas, die amerikanische Neuerwerbung der Avides Hurricanes am linken Knie – Kreuzbandriss! Nun, gut dreieinhalb Monate später ist der Heilungsprozess so gut verlaufen, dass Coach Tomas Holesovsky sogar Hoffnung hat, dass der 22-jährige Power Forward womöglich noch in dieser Saison für sein Team auflaufen könnte. „Der Arzt hat gesagt, dass sie im März wieder mit Basketball anfangen kann“, berichtet Holesovsky.

Christa Baccas hatte sich in Hamburg operieren lassen, dort auch eine fünfwöchige stationäre Reha in der Unfallklinik gemacht und wird bereits Silvester aus dem Weihnachtsurlaub in den Staaten zurückkehren, um in Rotenburg mit der ambulanten Reha fortzufahren. Da es sich um einen Berufsunfall handelt, ist Baccas über die berufsgenossenschaft abgesichert. „Sie wollte gerne hier bleiben, weil sie sich hier wohl fühlt und vielleicht auch nächste Saison bei uns spielen möchte, erklärt Utz Bührmann, Vorstandsmitglied Finanzen. Er rechnet zwar nicht mehr in dieser Saison mit einem Einsatz – „aber wenn es doch klappt, kann sie gerne spielen“, betont er. Wobei die Hurricanes dann ein Luxusproblem hätten – pro Spiel dürfen ja nur drei Amerikanerinnen eingesetzt werden.

maf

Mehr zum Thema:

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Schmitz angelt sich Fadiga und Kösling und feiert Turniersieg

Schmitz angelt sich Fadiga und Kösling und feiert Turniersieg

Marvin Meyer verlässt die RSV-Reserve: „Football geht jetzt vor“

Marvin Meyer verlässt die RSV-Reserve: „Football geht jetzt vor“

Hurricanes am Abgrund - frühe Fouls frustrieren Young

Hurricanes am Abgrund - frühe Fouls frustrieren Young

Die Nimmermüden

Die Nimmermüden

Kommentare