Überzeugender Erfolg

Dressurreiterin Christina Klähn-Dettmering im Nienburger Viereck siegreich

Christina Klähn-Dettmering sitzt auf Lacoste.
+
Siegreich in Nienburg: Christina Klähn-Dettmering auf Lacoste.

In Nienburg und Schwanewede waren die Reiter aus dem Altkreis Rotenburg am Wochenende am Start. Am erfolgreichsten war Christina Klähn Dettmering.

Sottrum – Beim 33. Nienburger Reiterfest gelang Dressurreiterin Christina Klähn-Dettmering vom RV Sottrum am Wochenende die wertvollste Platzierung für die Teilnehmer aus dem Altkreis Rotenburg. Sie gewann das Highlight im Viereck und entschied mit Lacoste die zweite Abteilung einer Dressurprüfung der Klasse M*. Mit dem Westfalen-Wallach erreichte Klähn-Dettmering eine Wertung von 68,939 Prozent.

In den leichteren Springen belegte Alina Kathleen Strehl in Nienburg in einer Prüfung auf A*-Niveau den fünften Platz der ersten Abteilung. Mit L’avion lieferte die für den RV Sottrum startende Reiterin eine fehlerfreie Vorstellung ab.

Die Visselhövederin Dressurreiterin Bele Johanna Stöckmann platzierte sich in Schwanewede auf dem zweiten Rang.

Währenddessen wurde beim Turnier in Schwanewede der Bremer Dressurcup ausgetragen. In der zweiten Abteilung dieser Dressurreiterprüfung der Klasse L* platzierte sich Bele Johanna Stöckmann. Mit Noel kam die Reiterin des RFV Visselhövede auf eine Wertnote von 7,50 und damit auf den zweiten Rang.  

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Meistgelesene Artikel

RSV verliert gegen den Brinkumer SV

RSV verliert gegen den Brinkumer SV

RSV verliert gegen den Brinkumer SV
U 19 der Stuttgarter Kickers bereitet sich in Rotenburg vor

U 19 der Stuttgarter Kickers bereitet sich in Rotenburg vor

U 19 der Stuttgarter Kickers bereitet sich in Rotenburg vor
TuS Rotenburg und Landkreis einigen sich über eigentlich geschlossene Halle

TuS Rotenburg und Landkreis einigen sich über eigentlich geschlossene Halle

TuS Rotenburg und Landkreis einigen sich über eigentlich geschlossene Halle
SG Unterstedt fährt nach drei Unentschieden ihren ersten Sieg ein

SG Unterstedt fährt nach drei Unentschieden ihren ersten Sieg ein

SG Unterstedt fährt nach drei Unentschieden ihren ersten Sieg ein

Kommentare