Zum Spiel der Werder-Traditionsmannschaft

Burdenski hat Wiese für Spiel gegen  Rotenburger SV verpflichtet

Werder-Legende Dieter Burdenski, Michael Niestädt (JFV Rotenburg), Paul Metternich (Rotenburger SV) und Ex-Profi Lars Unger trafen sich für die letzten organisatorischen Absprachen.

Rotenburg - Gut gelaunt und voller Vorfreude blicken sie in die Kamera: Werder-Legende Dieter Burdenski, Michael Niestädt (JFV Rotenburg), Paul Metternich (Rotenburger SV) und Ex-Profi Lars Unger trafen sich für die letzten organisatorischen Absprachen im Hinblick auf das Fußballspiel zwischen der Traditionsmannschaft des SV Werder Bremen und dem Landesligisten aus Rotenburg am 9. September im Ahe-Stadion.

„Die Namen der Werder-Spieler werden acht bis zehn Tage vor der Veranstaltung bekanntgegegeben“, erklärte Metternich. „Aber Dieter Burdenski hat schon vorab verraten, dass Tim Wiese im Tor steht, mehr war noch nicht zu erfahren. Fakt ist aber, dass 20 bis 21 ehemalige Deutsche Meister, Pokalsieger und internationale Spieler von Werder auflaufen.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Viele tote Urlauber bei Vulkanausbruch in Neuseeland

Viele tote Urlauber bei Vulkanausbruch in Neuseeland

„Hello Abstiegskampf, my old friend“ - die Netzreaktionen zu #SVWSCP

„Hello Abstiegskampf, my old friend“ - die Netzreaktionen zu #SVWSCP

Gutachten: Berliner Mietendeckel nicht verfassungswidrig

Gutachten: Berliner Mietendeckel nicht verfassungswidrig

Hartes Ringen bei UN-Klimagipfel - Thunberg nutzt Medienhype

Hartes Ringen bei UN-Klimagipfel - Thunberg nutzt Medienhype

Meistgelesene Artikel

Raus aus dem Schatten

Raus aus dem Schatten

Linkes optisches Karriere-Highlight

Linkes optisches Karriere-Highlight

Nur Hausdorf im Heimmodus

Nur Hausdorf im Heimmodus

„Qualität für die Bezirksliga ist da“

„Qualität für die Bezirksliga ist da“

Kommentare