Zum Spiel der Werder-Traditionsmannschaft

Burdenski hat Wiese für Spiel gegen  Rotenburger SV verpflichtet

Werder-Legende Dieter Burdenski, Michael Niestädt (JFV Rotenburg), Paul Metternich (Rotenburger SV) und Ex-Profi Lars Unger trafen sich für die letzten organisatorischen Absprachen.

Rotenburg - Gut gelaunt und voller Vorfreude blicken sie in die Kamera: Werder-Legende Dieter Burdenski, Michael Niestädt (JFV Rotenburg), Paul Metternich (Rotenburger SV) und Ex-Profi Lars Unger trafen sich für die letzten organisatorischen Absprachen im Hinblick auf das Fußballspiel zwischen der Traditionsmannschaft des SV Werder Bremen und dem Landesligisten aus Rotenburg am 9. September im Ahe-Stadion.

„Die Namen der Werder-Spieler werden acht bis zehn Tage vor der Veranstaltung bekanntgegegeben“, erklärte Metternich. „Aber Dieter Burdenski hat schon vorab verraten, dass Tim Wiese im Tor steht, mehr war noch nicht zu erfahren. Fakt ist aber, dass 20 bis 21 ehemalige Deutsche Meister, Pokalsieger und internationale Spieler von Werder auflaufen.“

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Neuer Bürgerbus in Weyhe unterwegs

Neuer Bürgerbus in Weyhe unterwegs

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Navigation-Apps als digitaler Kompass

Navigation-Apps als digitaler Kompass

Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg

Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg

Meistgelesene Artikel

Lange Pause für RSV-Stammkeeper Lohmann

Lange Pause für RSV-Stammkeeper Lohmann

Muche kündigt Konsequenzen an

Muche kündigt Konsequenzen an

TuS Rotenburg startet gegen Delmenhorst in Rückserie

TuS Rotenburg startet gegen Delmenhorst in Rückserie

Fußballer Deniz Kadah: „Ich denke noch nicht ans Aufhören“

Fußballer Deniz Kadah: „Ich denke noch nicht ans Aufhören“

Kommentare