Kreisliga-Spitzenreiter

Brillowski verstärkt den TV Sottrum

Patrick Brillowski (TV Sottrum)

Sottrum - Im Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bezirksliga hat der Kreisliga-Spitzenreiter TV Sottrum in der Winterpause nachgelegt. Wie Coach Vitalij Kalteis mitteilte, schließt sich der variabel einsetzbare Patrick Brillowski seinem Team an.

Der 25-jährige zentrale Mittelfeldspieler, der auch in der Innenverteidigung oder im Sturm einsetzbar ist, gehörte zu Beginn der Saison noch dem Kader des Ligarivalen Rotenburger SV II an, war aber nur im ersten Punktspiel gegen den FSV Hesedorf/Nartum zu einem 34-minütigen Einsatz gekommen. In den Jahren zuvor hatte er zum Stammpersonal gehört, auch für die Erste des RSV hatte er nach einer schweren Knieverletzung bereits in der Landes- und Oberliga gespielt, zwischenzeitlich aber auch aus beruflichen Gründen eine Fußballpause eingelegt.

„Ich kannte ihn bisher nur aus den direkten Duellen, aber wenn man hört, dass er frei ist, geht man dem natürlich nach“, ist Kalteis überzeugt davon, dass Brillowski sein Team weiterbringt: „Einen Spielertypen mit seiner Körperstatur haben wir nicht.“ Brillowski ist bereits der dritte Akteur der Rotenburger Zweiten, der seit dem Sommer nach Sottrum gewechselt ist. Zuvor hatten Kay Slominski und Waldemar Ott sich dem Wieste-Club angeschlossen. Kalteis plant Brillowski im Mittelfeldzentrum ein. „Das ist zumindest sehr wahrscheinlich“, sagt er. 

maf

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

RB Leipzig kämpft sich ins Pokalfinale - Kohfeldt bleibt

RB Leipzig kämpft sich ins Pokalfinale - Kohfeldt bleibt

Meistgelesene Artikel

Wieder Training am DFB-Stützpunkt in Zeven

Wieder Training am DFB-Stützpunkt in Zeven

Wieder Training am DFB-Stützpunkt in Zeven
Kapitän Hausdorf steigt beim Oberligisten TuS Rotenburg aus

Kapitän Hausdorf steigt beim Oberligisten TuS Rotenburg aus

Kapitän Hausdorf steigt beim Oberligisten TuS Rotenburg aus
Schneller als die Polizei erlaubt

Schneller als die Polizei erlaubt

Schneller als die Polizei erlaubt
Mech hat genug von Platz zwei - Sottrum siegt 3:1 gegen Scheeßel

Mech hat genug von Platz zwei - Sottrum siegt 3:1 gegen Scheeßel

Mech hat genug von Platz zwei - Sottrum siegt 3:1 gegen Scheeßel

Kommentare