Einladung zum Team-Cup / Stein wird Bezirksmeister über 200 Meter Brust

Belohnung für Bellmann

+
Viele persönliche Bestzeiten und auch zahlreiche Podiumsplätze brachten Rotenburgs Nachwuchsschwimmer von den Titelkämpfen aus Achim mit.

Rotenburg - Unter den 437 Schwimmern, die in Achim zu den Bezirkssprint- und Kurzbahnmeisterschaften antraten, waren auch elf Talente des TuS Rotenburg. Die Wümmestädter fischten zahlreiche Bestzeiten aus dem Wasser und schafften einige Podiumsplätze.

Den wertvollsten erreichte der 16-jährige Daniel Stein – er holte den Jahrgangstitel über die 200 Meter Brust in 3:00,07 Minuten.

Ein besonderes Highlight gab es auch für den elfjährigen Elias Bellmann: Aus den Händen der Bezirksvorsitzenden Irmtraud Ziem erhielt er eine Einladung zum Bezirks-Team-Cup in Göttingen. „Aufgrund seiner Leistungen und des positiven Eindrucks beim Herbst-Trainingslager in Bremervörde wurde Elias nominiert und darf am Vergleichswettkampf der Bezirke des Landesschwimmverbandes Niedersachsen teilnehmen“, erklärte Rotenburgs Abteilungsleiter Günter Schöpke.

Elias Bellmann holte in Achim Rang zwei über 100 Meter Brust (1:35,92), außerden gelang Daniel Stein über 200 Meter Lagen (2:45,49) und 100 Meter Schmetterling (1:16,60) diese Platzierung. Gleiches galt für Frederick Wiechmann im Jahrgang 1997 über 100 Meter Rücken (1:20,90), Corvin Kasch (2000) über 200 Meter Schmetterling (3:18,00), Florian Bausmerth (2004) über 100 Meter Lagen (1:44,31), 50 Meter Freistil (0:39,89) und 200 Meter Rücken (3:26,27).

Achte dritte Plätze erzielten Sarah Bausmerth (Jahrgang 2001) über die 200 Meter Schmetterling, Florian Bausmerth über die 50 Meter Rücken, die 100 Meter Rücken und 100 Meter Freistil, Elias Bellmann über die 200 Meter Lagen und 200 Meter Brust, Alina Stein (1999) über die 400 Meter Freistil sowie Daniel Stein über die 100 Meter Brust.

Auch die Jüngsten, Johanna Bellmann (2004), Frederike Naujack (2004) und Josephine Mau (2003), schwammen persönliche Bestzeiten, hatten aber in ihren Jahrgängen eine starke Konkurrenz, sodass es zu keinem Medaillenplatz reichte.

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Avides Hurricanes erwarten Tabellenführer Panthers Osnabrück

Avides Hurricanes erwarten Tabellenführer Panthers Osnabrück

Hanna Schwertfeger mischt Herren-Kreisliga auf

Hanna Schwertfeger mischt Herren-Kreisliga auf

30:26 im Pokal – aber Badenhop muss büßen

30:26 im Pokal – aber Badenhop muss büßen

Die Zwillingsbrüder Mirko und Patrick Peter im Interview

Die Zwillingsbrüder Mirko und Patrick Peter im Interview

Kommentare