RSV auch im Abstiegsfall für Ebersbach „die erste Adresse“ / Bassens Thiel ein Kandidat

Ohlmann hat die „Lizenz“ zum Verhandeln

+
Eigengewächs Andy Kiel (vorn) soll unbedingt gehalten werden.

Rotenburg - Als Vorsitzender des Rotenburger SV ist Henri Ohlmann vor zweieinhalb Wochen nicht mehr angetreten – an die Oberliga-Elf ist er dafür aber dichter rangerückt. Auch ohne offizielle Funktion im Verein führt der 44-Jährige die Vertragsgespräche mit den Spielern hinsichtlich der neuen Saison. Er hat vom Vorstand die „Lizenz“ zum Verhandeln bekommen. „Ich kenne die Mannschaft, ich kenne den Verein – und der neue Vorstand muss sich erstmal in anderen Angelegenheiten sortieren. Daher unterstütze ich ihn“, so Ohlmann.

Am Wochenende wollte er die letzten Vorgespräche mit den Spielern geführt haben, um eine Tendenz zu haben. „Wir wollen versuchen, bis Ostern das Gros des Teams für die nächste Saison zusammen zu haben“, nennt der ehemalige Präsident seinen Zeitplan. Parallel dazu ist Coach Jan Fitschen bemüht, Ergänzungen zu bekommen. Im Gespräch ist unter anderem Stürmer Florian Thiel vom Landesligisten TSV Bassen.

Eine wesentliche Stütze soll auch weiterhin Kapitän Tim Ebersbach bleiben. Und der scheint selbst im Falle des Abstiegs in die Landesliga nicht abgeneigt zu sein. „Rotenburg ist meine erste Adresse, quasi mein Heimatverein. Gucken wir mal, ob das Paket passt.“ Ebersbach ist es wichtig, dass Spieler wie Christoph Drewes, Tobias Kirschke oder Andy Kiel beim RSV weitermachen. „Auch Atilla Iscan müssen wir halten, der ist wichtig“, betont er.

Inzwischen, verrät der 34-Jährige, bekommt er auch „schon erste Angebote als Trainer. Aber da sehe ich mich noch nicht, auch wenn ich überlege, bald die Trainerlizenz zu machen.“

Henri Ohlmann ist jedenfalls guter Dinge, die meisten Spieler des aktuellen Kaders auch in der Landesliga halten zu können. Einzig Stürmer Bekim Murati hatte bisher verkündet, für diese Klasse nicht mehr zur Verfügung zu stehen.

maf

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Sottrums Timo Löber übers Saisonfinale, das Fernduell und Scheeßels Titelprämie

Sottrums Timo Löber übers Saisonfinale, das Fernduell und Scheeßels Titelprämie

Ängste vertrieben: Rotenburger SV gewinnt 7:2 in Uelzen

Ängste vertrieben: Rotenburger SV gewinnt 7:2 in Uelzen

Feiern oder trauern? Das wichtigste Spiel für den RSV

Feiern oder trauern? Das wichtigste Spiel für den RSV

Mirko Peter verlässt den RSV

Mirko Peter verlässt den RSV

Kommentare