Kreisliga-Coach steigt aus

SV Anderlingen muss den Otten-Nachfolger suchen

Klaus Otten zieht sich vorerst zurück.
+
Klaus Otten zieht sich vorerst zurück.

Klaus Otten steigt aus ‒ Fußball-Kreisligist SV Anderlingen sucht einen neuen Coach. Und das, obgleich Trainer und Mannschaft so gut harmonierten und Erfolg hatten.

Anderlingen – Beim Fußball-Kreisligisten SV Anderlingen beendet Klaus Otten nach nur einer Spielzeit seine Tätigkeit. Der Wilstedter zieht sich aus gesundheitlichen Gründen zurück. Dabei sorgte der 56-Jährige mit seinem Team für Nachhaltigkeit, bot starken Fußball und stand bis zum Saisonabbruch souverän an der Tabellenspitze. Sechs Spiele, sechs Siege und 22:6 Tore – doch die Corona-Pandemie ließ den Traum von der Meisterschaft und vom Bezirksliga-Aufstieg platzen.

„Das war mein letztes Training“, meinte Otten nach der Übungseinheit Ende Mai. Der angeschlagene Wilstedter benötigt eine Schaffenspause. „Ich muss aus gesundheitlichen Gründen aufhören und weiß nicht, wann ich wieder auf den Platz zurückkehren könnte. Das ist ein sauberer Schnitt, der Verein kann planen“, erklärt der B-Lizenz-Inhaber.

Otten und Anderlingen ‒ ein Glücksgriff für beide Seiten

„Ich denke, dass es ein Glückgriff für beide Seiten war, es passte einfach von Beginn an. Die Mannschaft war wissbegierig und wollte gefordert werden. Da steckt viel Potenzial im Kader. Und die Jungs sind besser geworden, haben tollen Fußball gespielt und sich belohnt“, bemerkt Otten. „Der Kader wurde mit Rayk Hess verstärkt, zudem kehren Jonas Steffens und Nils Tiedemann nach überstandener Verletzung zurück. Damit steht noch mehr Offensiv-Qualität zur Verfügung“, so Otten. Allerdings wechselt Stürmer Lucas Heins auch in die Oberliga zum FC Hagen/Uthlede.

Die Vereinsführung diskutiert derweil längst mögliche Trainer-Kandidaten. „Wir hoffen, dass wir schnell einen Nachfolger präsentieren können“, betont Olaf Steffens aus dem Vorstand.

Von Manfred Krause

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Schwitschen und Jeddingen gewinnen ihre Auftaktspiele

Schwitschen und Jeddingen gewinnen ihre Auftaktspiele

Schwitschen und Jeddingen gewinnen ihre Auftaktspiele
RSV absolvierte Ablösespiel von Marcel Marquardt beim TuS Heidkrug

RSV absolvierte Ablösespiel von Marcel Marquardt beim TuS Heidkrug

RSV absolvierte Ablösespiel von Marcel Marquardt beim TuS Heidkrug
Triathlet Niels Halatsch ist noch lange nicht satt

Triathlet Niels Halatsch ist noch lange nicht satt

Triathlet Niels Halatsch ist noch lange nicht satt
Klettke-Zwillinge machen alles klar

Klettke-Zwillinge machen alles klar

Klettke-Zwillinge machen alles klar

Kommentare