Altkreis-Reiter sind beim Lohberg-Turnier in Hohenaverbergen vorne mit dabei

Diez ruft seine Leistung ab

+
Andrea Miesner zeigte auf Sandrino ihr Können und gewann die Ein-Sterne-Dressurprüfung der Klasse M.

Rotenburg - Beim stark besetzten Lohberg-Turnier in Hohenaverbergen waren mehrere Reiter aus dem Kreis Rotenburg erfolgreich. So gab es Siege für Alvaro Osborne Diez, Nicola Dimde (beide RV Sottrum), Andrea Miesner (RFRV Scheeßel) und die junge Clara Johanna Eismann (RFV Visselhövede). Hinzu kamen einige Platzierungen für Bernd Rubarth (RV Sottrum) und Laura Heitmann (RV Kirchwalsede).

Alvaro Osborne Diez gewann auf der achtjährigen Westfalenstute Sancerre eine Zwei-Sterne-Dressurprüfung der Klasse M mit 685 Punkten und wurde zudem in der Dressurpferdeprüfung der Klasse L auf Bolano Vierter (Wertnote 7,9) sowie in der Dressurpferdeprüfung Klasse A auf Sileno Fünfter (7,5).

Nicola Dimde siegte in einer Ein-Sterne-Dressurprüfung der Klasse M auf der zehnjährigen Hannoveraner Stute Rosalie mit der Wertnote 7,4. Auch die für den RFRV Scheeßel startende Andrea Miesner war beim Lohberg-Turnier erfolgreich. Sie erreichte auf dem siebenjährigen Wallach Sandrino ebenfalls in einer Ein-Sterne-Dressurprüfung der Klasse M mit der guten Note von 7,8 vor Greta Heemsoth (RV Aller-Weser) auf dem Hengst PAV Nemax (7,7) sowie der kanadischen Olympiateilnehmerin Leonie Bramall auf San Sirius (7,6) den Sieg. Laura Heitmann (RV Kirchwalsede) platzierte sich in einer Dressurprüfung der Klasse L* und belegte auf dem achtjährigen Hannoveraner Wallach Rangun Rang sechs.

In den mittelschweren und schweren Springprüfungen waren Jürgen Kapp (RFRV Scheeßel) und Bernd Rubarth (RV Sottrum) am Start. Kapp belegte in der Springprüfung der Klasse M* auf dem erst siebenjährigen Hannoveraner Fuchswallach Paganini Rang sieben. Rubarth erreichte in der Zeitspringprüfung Klasse S* auf dem zehnjährigen Hannoveraner Wallach Grand Cruseo Platz zehn. Hinzu kamen weitere Platzierungen für den Sottrumer in verschiedenen Springpferdeprüfungen.

Dass es um den Reiternachwuchs im Kreis Rotenburg gut bestellt ist, bewies die junge Clara Johanna Eismann. Sie gewann auf dem Schimmel Johnny Depp eine Abteilung der Führzügelklasse.

jho

Das könnte Sie auch interessieren

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Meistgelesene Artikel

Beese – der große Unbekannte für den VfL Visselhövede

Beese – der große Unbekannte für den VfL Visselhövede

Nach drei Niederlagen peilen die Avides Hurricanes die Wende an

Nach drei Niederlagen peilen die Avides Hurricanes die Wende an

20 Kandidaten gesucht

20 Kandidaten gesucht

Rathjen: Niederlage vor Gericht

Rathjen: Niederlage vor Gericht

Kommentare