RSV unterliegt Egestorf/Langreder im Test mit 0:2 / „Lange nichts zugelassen“

Althausen im Zentrum der Dreierkette

Luca Althausen agierte als zentraler Mann in der RSV-Abwehr.
+
Luca Althausen agierte als zentraler Mann in der RSV-Abwehr.

Rotenburg – Es war der erste echte Gradmesser in der Vorbereitung für die Oberliga-Fußballer des Rotenburger SV. Der Test beim 1. FC Germania Egestorf/Langreder, dem Aufstiegsanwärter und Tabellenzweiten der Parallelstaffel aus dem Vorjahr, endete zwar mit einer 0:2 (0:0)-Niederlage, aber auch der Erkenntnis: „Wir haben lange Zeit nichts zugelassen.“

Das betonte jedenfalls RSV-Coach Tim Ebersbach, der noch nachschob: „Die dickeren Chancen hatten wir auch.“ Die Tore erzielten jedoch die Gastgeber – beide durch den eingewechselten Dominik Behnsen (62./73.), beide nach individuellen Fehlern, zunächst von Luca Althausen, dann von Jannik Niepel.

„Das war ein sehr guter Test gegen einen ambitionierten Gegner“, meinte Ebersbach, der mit dem 3-4-3-System agieren ließ. Im Zentrum der Abwehr agierte vorgeschoben Luca Althausen, die Halbpositionen bekleideten Yannik Funck und Christoph Drewes. „Gegen den Ball haben wir sehr diszipliniert gespielt, aber der letzte Pass hat gefehlt“, erklärte Ebersbach, der seine Außenspieler Lucas Chwolka und Marcello Muniz, Torwart Jeroen Gies und Kapitän Stefan Denker als Dreh- und Angelpunkt hervorhob. Denker besaß wohl auch die beste von mehreren Chancen, als ihm der Ball wenige Minuten vor dem ersten Gegentreffer gegen das Schienbein sprang.  maf

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Meistgelesene Artikel

Krause kämpft für Disc-Golf-Anlage in Rotenburg

Krause kämpft für Disc-Golf-Anlage in Rotenburg

Krause kämpft für Disc-Golf-Anlage in Rotenburg
Kreisligist TV Stemmen schlägt RW Scheeßel im Test gleich mit 7:2

Kreisligist TV Stemmen schlägt RW Scheeßel im Test gleich mit 7:2

Kreisligist TV Stemmen schlägt RW Scheeßel im Test gleich mit 7:2
Basketball-Zweitligist verpflichtet Schinkel und holt Saidi zurück

Basketball-Zweitligist verpflichtet Schinkel und holt Saidi zurück

Basketball-Zweitligist verpflichtet Schinkel und holt Saidi zurück
5:4 in Hamburg - Nun träumen Rotenburger Tennis-Herren vom Titel

5:4 in Hamburg - Nun träumen Rotenburger Tennis-Herren vom Titel

5:4 in Hamburg - Nun träumen Rotenburger Tennis-Herren vom Titel

Kommentare