1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport
  4. Kreis Rotenburg

Ärger in der Kreisliga wegen Spielwertung im Titelrennen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Freese

Kommentare

Fußball im hohen Gras.
Ärger im Titelrennen: Rollt der Ball in Hesedorf noch oder wird das Spiel ohne eine sportliche Austragung gewertet? © Freese

Spielabsage zwischen Hesedorf und Groß Meckelsen: Weil beide Teams sich nicht auf einen neuen Termin einigten, könnte der Primus die Punkte bekommen. Was sagen die Beteiligten?

Rotenburg – Für Irritationen, Verwunderung und Verärgerung hat die jüngste Absage in der Meisterrunde der Fußball-Kreisliga zwischen Spitzenreiter FSV Hesedorf/Nartum und dem TSV Groß Meckelsen gesorgt – vor allem, weil die Partie nicht verlegt, sondern wegen Nichtantritts der Gäste offenbar für Hesedorf/Nartum gewertet wird.

Hintergrund: Groß Meckelsen hatte, auch von Coronafällen geplagt, nach Vereinsangaben nur acht gesunde Spieler und keinen Torhüter, wollte deshalb verlegen. „Es besteht die Möglichkeit, aufgrund von Corona Spiele zu verlegen. Doch dem muss der Gegner zustimmen. Das wollte die FSV Hesedorf/Nartum nicht“, erklärte Staffelleiter Peter Krüger, schränkte aber ein, dass der Spielausschuss über den Fall in den nächsten Tagen noch mal beraten wolle. „Der Gegner hat einer coronabedingten Spielverlegung unterhalb der Woche nicht zugestimmt“, bestätigte auch Michael Schröder, Vorsitzender des TSV Groß Meckelsen. Und Vitalij Kalteis, Trainer der FSV Hesedorf/Nartum, teilte auf Nachfrage mit: „Wir wollten eine sportliche Lösung, haben aber unter der Woche einfach personelle Probleme. Die Wochenenden sind voll. Daher war es nicht möglich, sich auf einen Termin zu einigen.“ Wenig begeistert ist derweil Tomas Meyer, Trainer des direkten Titelkonkurrenten SV Anderlingen, ob der drei Zähler, die der Rivale kampflos erhält. „Wieso muss die Saison am 22. Mai beendet sein?“, fragt er und meint: „So werden einfach Punkte am grünen Tisch hergeschenkt. Dabei hat Hesedorf am Osterwochenende doch nur Samstag ein Spiel.“

Auch interessant

Kommentare