Abschied in Rotenburg im April

Ab ins Oberhaus: Lotta Stach wählt den SV Halle

Lotta Stach läuft nächste Saison für den SV Halle in Liga eins auf.
+
Lotta Stach läuft nächste Saison für den SV Halle in Liga eins auf.

Bereits im April hatte Lotta Stach die Avides Hurricanes vorzeitig verlassen. Nun steht ihr neuer Verein fest. Sie wechselt in die erste Basketball-Bundesliga.

Scheeßel – Bei den Zweitliga-Basketballerinnen der Avides Hurricanes hatte sich Lotta Stach Anfang April vorzeitig verabschiedet, jetzt ist ihr persönlich der Sprung in die erste Liga gelungen: Die Lions des SV Halle präsentierten die 19-jährige U 20-Nationalspielerin als Neuzugang an der Saale.

„Ich freue mich sehr auf die nächste Saison in Halle. Ich habe mir die tollen Bedingungen vor Ort bereits angeschaut“, erklärt Stach in einer Pressemitteilung des Tabellenachten aus Sachsen-Anhalt. Mit Meret Kleine-Beek kennt sie auch bereits eine künftige Mitspielerin aus dem U 20-Nationalteam. „Sie hat mir viel Positives über den Verein und das Team berichtet. Ich habe nach den Gesprächen mit der Trainerin (Sandra Rosanke, Anm. d. Red.) und den Verantwortlichen das Gefühl, dass man in Halle sehr motiviert und mit klaren Zielen in die Zukunft schaut“, sagt die Buchholzerin weiter. „Bei diesem Projekt möchte ich gerne ein

„Ein wichtiger Baustein sein“

wichtiger Baustein sein und versuchen mitzuhelfen, dass wir einen möglichst schnellen, attraktiven und erfolgreichen Basketball spielen. Allein die Tatsache, mich mit guten Spielerinnen im Training, noch dazu bei einer Toptrainerin, messen zu können, wird mich weiterbringen.“ Sie möge „diese Challenge“ und wolle sich in einem professionellen Umfeld in allen Bereichen als Spielerin und Persönlichkeit weiterentwickeln, verdeutlicht sie. Eben diese Entwicklungsmöglichkeit hatte sie bei den Hurricanes vermisst und sie bei ihrem Ausstieg auch kritisiert. „Ich habe unglaublich viel Lust auf die 1. DBBL mit Halle und werde alles reinhauen, mich möglichst schnell auf dem entsprechenden Niveau zu präsentieren“, verspricht Lotta Stach, deren nächste Aufgabe aber zunächst die U 20-EM in Skopje/Mazedonien sein wird.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Bob- und Rodelbahn am Königssee schwer beschädigt

Meistgelesene Artikel

RSV verliert gegen den Brinkumer SV

RSV verliert gegen den Brinkumer SV

RSV verliert gegen den Brinkumer SV
TuS Rotenburg und Landkreis einigen sich über eigentlich geschlossene Halle

TuS Rotenburg und Landkreis einigen sich über eigentlich geschlossene Halle

TuS Rotenburg und Landkreis einigen sich über eigentlich geschlossene Halle
U 19 der Stuttgarter Kickers bereitet sich in Rotenburg vor

U 19 der Stuttgarter Kickers bereitet sich in Rotenburg vor

U 19 der Stuttgarter Kickers bereitet sich in Rotenburg vor
Corona-Auszeit: Hurricanes-Trainer Helge Eggers macht die Basketball-„Diät“

Corona-Auszeit: Hurricanes-Trainer Helge Eggers macht die Basketball-„Diät“

Corona-Auszeit: Hurricanes-Trainer Helge Eggers macht die Basketball-„Diät“

Kommentare