Volleyball: Junges Team des TV Levern Tabellenführer in Frauen-Bezirksklasse

„Wir genießen das“

+
Einseitiger Schlagabtausch: Jenny Uetrecht setzt einen Angriffsschlag im Heimspiel gegen Minden. ·

Levern - Von Andreas GerthMit 23 Jahren ist Silvia Kroll der „Oldie“ der Mannschaft. Und wären die Volleyballerinnen des TV Frisch-Auf Levern eine Fußballmannschaft, würde man sicherlich von „Jungen Wilden“ sprechen. Jung ist Trumpf beim TV FA Levern, der in der Frauen-Bezirksklasse als Tabellenführer derzeit tatsächlich auftrumpft.

„Wir genießen das natürlich“, sagt Bärbel Harrmann. Sie trainiert die Leverner „Mädchen“, die am Samstag im Heimspiel in der kleinen Leverner Turnhalle gegen VC Minden IV einen weiteren Erfolg herausspielten. 25:15, 25:14 und 25:17 stand es nach dem recht einseitigen Schlagabtausch, bei dem für Levern Laura Langenberg, Silvia Kroll, Ann-Kristin Bednar, Jenny Uetrecht, Eileen Köhler, Bettina Gieske, Anne Krüger und Svenja Kramer mitwirkten. Zum Team gehören außerdem Anna-Lena Menzing, Laura Kettler sowie Julia und Sarah Melcher, die am Samstag fehlten.

„Wir haben uns erhofft, in der Tabelle oben mitspielen zu können. Dass es so gut klappt, ist für die junge Mannschaft eine schöne Bestätigung“, betont Bärbel Harrmann. Dabei waren ihre Schützlinge mit einer Niederlage in die Saison gestartet, gegen den Bünder TV unterlag Levern in vier Sätzen. „Bünde hat ein Spiel weniger ausgetragen als wir und ist der eigentliche Tabellenführer“, relativiert Leverns Trainerin.

Nächstes Spiel

gegen OTSV III

Der momentanen Spielfreude im Team um Kapitän Silvia Kroll tut dies keinen Abbruch. Auch ihr nächstes und letztes Spiel vor der Weihnachtspause am kommenden Sonntag, 8. Dezember, in Minden gegen den OTSV Pr. Oldendorf III wollen die Levernerinnen gewinnen – um die Tabellenführung noch ein bisschen länger zu genießen.

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Kommentare