BW Vehlage hat sich verstärkt

Vehlage - Fußball-A-Liga-Aufsteiger SC Blau-Weiß Vehlage hat sich verstärkt – sowohl quantitativ als auch qualitativ. Sieben seiner zehn neuen Spieler konnte Trainer Heinrich Dyck am Samstag beim Trainingsauftakt mit anschließender Aufstiegsfeier begrüßen.

Dies sind: Michael Wolf (21 Jahre, Mittelfeld, vom OTSV Pr. Oldendorf), Tolga Hortum (23, Mittelfeld, TuS Oppendorf), Alexander Weiß (23, Torhüter, TuSpo Rahden), Luca Rabuazo (22, Abwehr, SC Isenstedt II), Sebastian Spenst (19, Mittelfeld), Dominik Fröner (19, Stürmer) und Metin Akar (19, Abwehr, alle A-Jugend). Es fehlten noch Torhüter Daniel Löwen (32, VfL Frotheim), Martin Sek (34, früher Preußen Espelkamp) und Ninos Yalda (25, Stürmer, HSC Alswede). · ag

Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Kommentare