Beuchler: Viele technische Fehler im Angriff

TuS: Niederlage gegen Zweitligist

Lübbecke - In der Vorbereitung auf den Rückrundenstart in der Handball-Bundesliga am 8. Februar mit dem Auswärtsspiel bei HBW Balingen-Weilstetten läuft es für den TuS N-Lübbecke bislang eher bescheiden.

Am Donnerstagabend kassierte der Erstligist bei dessen Kooperationspartner in Bramsche eine Niederlage im Testspiel gegen den Zweitligisten HSG Nordhorn-Lingen. Beim 21:25 (9:14) musste Trainer Dirk Beuchler allerdings neben EM-Halbfinalist Drago Vukovic und den Langzeitverletzten Arne Niemeyer auch auf Jens Schöngarth verzichten, der aufgrund seiner anhaltenden Schulterprobleme geschont wurde. Wegen der dünnen Personaldecke standen erneut Jannik Gartmann und Dennis Summa von LIT Handball NSM im Kader. „Wir sind auf dem Zenit der Vorbereitung und so haben wir dann auch im Angriff gespielt: Hier einen Schritt zu spät, da ein unkonzentrierter Abschluss und viele technische Fehler“, analysierte Beuchler, der viel durchwechseln und improvisieren musste.

Der TuS N-Lübbecke spielte mit Blazicko und Semisch im Tor, Gustafsson (3), Loke (3), Wilke, Langhans (1), Tauabo (1), Summa, Pajovic (2), Gartmann (1), Niewrzawa (2), Schubert (5) und Remer (3). · ag

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Kommentare