Fußball-Bezirksliga: „Kleines Luxusproblem“ bei Varlern vor Spiel in Kutenhausen

Suche nach den ersten Elf

+
Kandidat für die Startelf: Auch Marcel Rosengarten möchte am Sonntag bei den Varlern dabei sein. ·

Minden-luebbecke - Von Andreas GerthVARL · Auf das Abschlusstraining gestern Abend war Sebastian Numrich gespannt. „Die Jungs werden sich zeigen und empfehlen müssen“, so die Vorgabe des Trainers von Fußball-Bezirksligist SpVg. Union Varl. Vor dem Auswärtsspiel am Sonntag beim SV Kutenhausen/Todtenhausen hat Numrich alle Spieler beisammen und „ein kleines Luxusproblem“.

„Diesmal wird es nicht ganz so einfach, die ersten elf aufzustellen“, gibt der Varler Coach zu. Schon in der letzten Woche beim 4:0- Heimerfolg über Hausberge sah es personell gut aus beim Tabellenzehnten, da hatte es Benny Drumann mit einem Platz auf der Auswechselbank erwischt. Jetzt kommt in Timo Meyer nach auskurierter Zerrung ein weiterer Spieler mit Ansprüchen auf einen Platz im Kader dazu.

Empfehlen könne man sich bei Numrich natürlich auch über die Leistungen im Spiel. Das gelang zuletzt gegen Hausberge ordentlich, „wenngleich wir dem Gegner zu viele Chancen gestattet haben, was wir uns in Kutenhausen nicht erlauben dürfen. Denn“, und das unterstreicht der Varler Coach, „dieser Gegner hat ein ganz anderes Kaliber.“

Das lässt sich mit Zahlen belegen. 13 von 15 möglichen Punkten hat das Team von Christian Möller geholt, ist nach der Winterpause also noch ungeschlagen. Zuletzt gab es einen 3:1-Erfolg beim SC Vlotho, bei dem Philipp Kleine sein elftes Saisontor erzielte. „Sie haben sich jede Menge Selbstbewusstsein geholt und werden auch gegen uns versuchen, das Spiel in die Hand zu nehmen“, stellt sich Numrich auf eine äußerst schwierige Aufgabe ein. „Kutenhausen hat eine junge, spielstarke Mannschaft, die von der guten Nachwuchsarbeit des Vereins profitiert, entsprechend gut geschult sind die Spieler“, skizziert Numrich respektvoll.

Trotzdem rechnen sich die Varler auf dem Rasenplatz in Kutenhausen eine Chance aus, „wenn wir an die Grundtugenden von letzter Woche anknüpfen“, hofft Sebastian Numrich.

Das könnte Sie auch interessieren

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Kommentare