Neue Kreisauswahl startet am 14. Oktober mit dem Training / Schützlinge von Trainer Stefan Detert freuen sich über neue Trikots

Sichtungsturnier für die besten Talente

+
Trainer Stefan Detert (l.) möchte eine neue Kreisauswahl für die E-Junioren aufbauen. Die neuen Trikots kamen als Motivation entsprechend gut an. · DK

Lübbecke - Seit vielen Jahren wird im Fußballkreis Lübbecke sehr gute Nachwuchsarbeit geleistet. Speziell im DFB-Stützpunkt Lübbecke erhalten die Jungen und Mädchen dadurch ein weiteres Zusatztraining zum Vereinstraining, so dass die meisten Talente dann auf drei Trainingseinheiten in der Woche kommen, ohne zu einem Lizenzverein wechseln zu müssen.

Zusätzliche Spiele auf hohem Niveau stehen immer wieder an, so dass die aktuelle U13 in der vergangenen Saison u.a. gegen Arminia Bielefeld und Hannover 96 spielen durfte.

Bei so vielen Spielen kam die Aktion des Marktkauf Lübbecke nun gerade Recht. Nach einer kurzen Bewerbung viel die Entscheidung, sogar beide D-Jugendmannschaften des Stützpunktes Lübbecke zu unterstützen. „Die Freude bei unseren Kickern war riesengroß, so dass nach dem Fototermin nicht mehr an ein konzentriertes Training zu denken war“, berichtet Auswahltrainer Stefan Detert.

„Freude bei unseren

Kickern riesengroß“

Auch für die kommende Spielzeit wird im Fußballkreis Lübbecke eine Kreisauswahlmannschaft für die Spieler des Jahrgangs 2003 gebildet. Hierzu führt der Fußballkreis ein Sichtungsturnier durch, welches für Montag, 14. Oktober, ab 17 Uhr in Alswede angesetzt ist. Treff für die gemeldeten Spieler ist um 16.45 Uhr.

„Für dieses Turnier sollte jeder Verein wirklich nur seine talentiertesten Spieler/Innen abstellen“, betont Stefan Detert. Vor Ort werden dann gemischte Mannschaften gebildet, die ein 4:4-Turnier auf mehreren Spielfeldern austragen.

„Alle Vereine wurden bereits angeschrieben, die entsprechenden Spieler zu informieren. Kinder, die nicht über den Verein angemeldet wurden, sind bei diesem Turnier nicht zugelassen“, informiert Detert. · DK

Das könnte Sie auch interessieren

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Kommentare