VfL Osnabrück gewinnt bei B-Junioren

„Rundumbande hat sich schon jetzt bewährt“

+
Siegerehrung: Kilian Rolfs vom FC Preußen gratuliert den B-Junioren des VfL Osnabrück zum Turniersieg.

Espelkamp - Zum Abschluss des dreitägigen Budenzaubers in der Espelkamper Rundturnhalle gab es noch einmal Tore en masse. Zum Leidwesen des JFV Rehden-Wetschen-Diep-holz, der im Finale des B-Jugend-Turniers um den Harting-Cup mit 2:9 gegen den VfL Osnabrück unter die Räder kam. Ein torreiches Ende dreier gelungener Turniertage im Zeichen des Jugendfußballs bei Veranstalter FC Preußen Espelkamp.

Die Spieler des JFV Rehden-Wetschen-Diepholz schafften es in Espelkamp ins Finale, dort aber waren die Osnabrücker zu stark. Fotos (2): Pollex

„Das Niveau der Spiele hat uns darin bestätigt, die Rundumbande installiert zu haben. Sie hat den Turnieren eine besondere Note gegeben und sich schon jetzt bewährt“, betonte Dr. Oliver Vogt. Für den Präsidenten des FC Preußen Espelkamp und dessen Helferteam sei die mit Hilfe der Firma Harting angeschaffte Rundumbande ein „Weihnachtsgeschenk“, das jedoch auch zu anderen Jahreszeiten zum Einsatz kommen soll. „Sie ist mobil, vielseitig verwendbar und kann auch an unserem Kunstrasenplatz aufgebaut werden“, erklärt Vogt.

In der Halle bei der 15. Espelkamper Turnierauflage feierte die neue Bande ihre Premiere. Mit dem schnellen Spiel im Viereck kamen zum Abschluss am Sonntag die B-Junioren des VfL Osnabrück am besten zurecht. Sie traten in den Gruppenspielen mit drei Siegen und einem Unentschieden überzeugend auf und ließen auch dem SC Wiedenbrück beim 4:1 im Halbfinale keine echte Chance.

Im Endspiel gab es für die Osnabrücker ein Wiedersehen mit JFV Rehden-Wetschen-Diepholz, beide kamen in der Gruppe 1 weiter. Das Rehdener Team von Björn Wnuck und Peter Brüggemann hatte sich nach einem Neunmeter-Krimi im Halbfinale gegen Arminia Bielefeld durchgesetzt. Auch das Finale verlief zunächst spannend, denn Rehden mit Torjäger Chris Brüggemann konnte zum 2:2 ausgleichen. Dann aber brachen die Dämme und Osnabrück siegte noch deutlich mit 9:2.

Das B-Jugendteam von Gastgeber FC Preußen Espelkamp verkaufte sich im hochkarätigen Teilnehmerfeld ordentlich. Im Gruppenspiel gegen das spätere Siegerteam aus Osnabrück unterlag der heimische Landesligist nur knapp mit 1:2. Auch die Partien gegen Rehden (2:3) und SC Verl (1:4) gingen verloren. Für die Schützlinge von Alexander Lang und Kilian Rolfs gab es immerhin einen Sieg gegen Bückeburg (1:0).

ag

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Kommentare