Nachfrage für FreewayCup 2016 nochmals gestiegen/Vorverkauf ab 1. Dezember

Run auf die Karten beginnt

+
Mittlerweile ein gewohntes Bild: dichtes Gedränge am Einlass zum FreewayCup.

Lübbecke - Nur noch sechs Wochen bis zum nächsten FreewayCup am 16. und 17. Januar 2016 in der Kreissporthalle Lübbecke. Das Fußballfieber im Lübbecker Land steigt, und die Organisatoren der inoffiziellen Deutschen Hallenfußballmeisterschaft der U16-Junioren schüren es weiter: Sie beginnen nun mit dem Vorverkauf für das „Zwei-Tage-Spektakel“ in Lübbecke.

Ab kommenden Dienstag, 1. Dezember 2015, 8.30 Uhr, sind Eintrittskarten für die Neuauflage zu haben. Zu kaufen sind sie in allen Geschäftsstellen der Volksbank Lübbecker Land, über deren Internetseite www.VBLL.de sowie telefonisch unter 05741- 3280. Wie in den Vorjahren ist ein ausverkauftes Haus zu erwarten, eine Tageskasse wird aller Voraussicht nach nicht eingerichtet. „Wir raten deshalb allen Interessenten, möglichst zügig die Karten zu ergattern, um nicht leer auszugehen“, betont Jochen Tiemann, im FreewayCup-Team für Tickets und Finanzen zuständig.

Er berichtet übrigens von einer im Vergleich zu den vergangenen Jahren nochmals gestiegenen Nachfrage. „Zum Teil treten Zuschauer oder Vereine schon Monate vor dem Turnier an uns heran und möchten Karten reservieren. Das lehnen wir immer ab und verweisen auf den Start des Vorverkaufs. Wir möchten gleiches Recht für alle“, so Tiemann.

DK

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Kommentare