Minden-Luebbecke - Langhans verlängert

Langhans verlängert

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Lübbecke - Der TuS N-Lübbecke ist mit seinen Personalplanungen für die nächste Saison einen Schritt voran gekommen. Der Handball-Bundesligist hat den nach dieser Saison auslaufenden Vertrag von Gabor Langhans (Bild) um zwei Jahre verlängert. Der 25-jährige Rückraumspieler bleibt damit bis zum 30. Juni 2017 bei den Ostwestfalen. Der Linkshänder war im Sommer 2013 vom Zweitligisten HC Empor Rostock gewechselt. In seiner ersten Saison bestritt der ehemalige Junioren-Nationalspieler alle 34 Liga-Spiele und erzielte dabei über 90 Treffer. „Gabor gehörte zu den positiven Überraschungen des letzten Jahres, kaum jemand kannte ihn“, lobt Trainer Dirk Beuchler den gebürtigen Berliner. Dieser habe sich sowohl in der Abwehr als auch im Angriff gut entwickelt und passe auch charakterlich ins Team. „Ich freue mich, dass der Verein frühzeitig mit ihm verlängert hat“, so Beuchler.

fbr

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Kommentare