Minden-Luebbecke - Helmich als Verstärkung

Helmich als Verstärkung

+
Marius Helmich

Varl - Schon vor der vergangenen Saison stand er bei den Varlern auf dem Wunschzettel, jetzt hat der Wechsel geklappt: Marius Helmich von Kreisliga A-Absteiger TuS Levern wechselt zum Nachbarn und verstärkt die Bezirksligamannschaft von Union Varl zur kommenden Saison.

„Seine Qualitäten sind bestens bekannt. Wir sind uns sicher, dass er eine Verstärkung werden wird“, betont Varls Sportlicher Leiter, Mario Lange. Die Varler hoffen damit auch, den Abgang von Sven Kassen (er wird Spielertrainer beim TuS Stemwede) kompensieren zu können. Weitere Veränderungen sind nicht angedacht. „Im ersten Bezirksligajahr haben wir 38 Punkte geholt, jetzt 41. Es besteht also kein Grund, warum wir dem bestehenden Kader nicht unser Vertrauen schenken sollten“, so Mario Lange.

Das könnte Sie auch interessieren

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

Kommentare