Zweite Mannschaft hat nichts zu verlieren

Mit Lockerheit und Optimismus

+
Mit Optimismus beim Aufsteiger: Uwe Adam. ·

Minden-luebbecke - ESPELKAMP · Uwe Adam macht sich nichts vor. „Wir sind die zweite Mannschaft und haben uns ein- und unterzuordnen. Vorrang hat die erste Mannschaft, wir sind quasi deren Auffangbecken.“ Adam hat die zweite Mannschaft des FC Preußen zu Meisterschaft und in die Bezirksliga geführt, wo in der kommenden Saison einer von 17 Gegnern die erste Mannschaft des Vereins sein wird.

Der Trainer der Reserve präsentierte sich gestern zum Trainingsauftakt ausgesprochen entspannt und zuversichtlich. „Ich hoffe, dass wir unsere Lockerheit, die uns in der vergangenen Saison ausgezeichnet hat, beibehalten können. Dass wir jetzt hier stehen und über die Bezirksliga sprechen, hätte vor einem Jahr ja nie jemand gedacht. Deshalb können wir nur positiv überraschen“, betont Adam.

Druck, das Team nach dem „sehr überraschenden Aufstieg“ unbedingt in der Bezirksliga zu halten, gebe es nicht. „Wir sind zusammen aufgestiegen, und wenn es schlecht läuft, steigen wir zusammen wieder ab“, lacht der Coach.

Mit dem Erfolg in der vergangenen Saison sei die Mannschaft zusammengewachsen. Einen großen Findungsprozess erwartet Uwe Adam nicht, zumal es im Kader nur wenige Veränderungen gibt. Jonas Lindenblatt (zum SC Isenstedt) und Simon Schirrmacher (für ein Jahr nach Russland) stehen nicht mehr zur Verfügung, mit Rene Budde (TuRa Espelkamp), Yassin Raheb (SV Hüllhorst) und Abdelrahman Chaaban (SC Isenstedt) stehen dem drei neue Spieler gegenüber.

„Die Mannschaft ist nach wie vor sehr jung und besitzt großes Potenzial“, betont Adam, der zunächst mit 15 Spielern plant und im Saisonverlauf mit Unterstützung aus dem Kader ersten Mannschaft rechnen darf. „Das sind nicht viele, hat aber den Vorteil, dass alle hohe Spielanteile bekommen werden“, meint Adam und verbreitet Optimismus: „Wenn wir vier Mannschaften hinter uns lassen, ist alles gut.“ · ag

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Kommentare