Lembruch und Brockum weiter

Oppendorf - SV Friesen Lembruch und TSV Brockum sind die ersten beiden Mannschaften, die sich im Stemweder Berg Pokal der Seniorenfußballer für das Halbfinale am kommenden Sonntag, 28. Juli, qualifiziert haben.

Lembruch setzte sich am Montagabend auf dem Sportplatz des gastgebenden TuS Oppendorf nach einem 2:2 im folgenden Elfmeterschießen gegen den TuS Dielingen durch, letzterer war mit seiner zweiten Mannschaft angetreten. Im zweiten Spiel des Abends unterlag Gastgeber TuS Oppendorf dem TSV Brockum mit 1:5. · ag

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Kommentare