Leichtathletik: LG Kreis Lübbecke holt fünf Titel bei Schüler-Mehrkampftag mit Kreismeisterschaften im Weserstadion

Titel und neue Bestleistungen für TuSpos Nia Wehmeyer

+
Stolze Kreismeisterinnen (v.l.): Josepha Alt, Johanna Krüger, Leonie Möhring, Clarissa Halwe, Celina Käding, Nia Wehmeyer und Naemi Schmidt holten sich den Mannschaftstitel in der Klasse WU12.

Wehdem - Der dreifache Grund zur vollsten Zufriedenheit der Eintrachtler bei ihrem Schüler-Mehrkampftag mit angeschlossenen Kreismeisterschaften waren eine starke Teilnahme, positive Witterungsbedingungen und ausgezeichnete sportliche Leistungen des Leichtathletik-Nachwuchses.

Neben den gastgebenden Eintrachtlern wurden die heimischen Belange auch durch die LG Kreis Lübbecke vertreten, in der die jungen Leichtathleten des TuSpo Rahden mit ausgezeichneten Leistungen glänzten.

In der Einzelwertung stach besonders die Wehdemerin Nia Wehmeyer (W10) heraus, die sich nicht nur den Kreismeistertitel im Dreikampf (1109 Punkte) und Vierkampf (1370 Punkte) sicherte, sondern auch mehrere persönliche Bestleistungen aufstellte. „Nia hat eine sehr gute Leistung abgeliefert“, lobt Trainer Günter Seidel. „Sie hat sich richtig gut entwickelt. Hut ab“, spielt er unter anderem auf den Weitsprung an, bei dem Nia Wehmeyer mit 3,81 Metern eine neue Bestleistung aufstellte, obwohl Seidel wegen paralleler Wettkämpfe nicht am Platz war und seinen Schützling nicht unterstützen konnte.

Im Dreikampf der Klasse M13 erreichte der Rahdener Sören Trampe mit 892 Punkten einen guten dritten Platz, im Vierkampf kam er mit 1232 Punkten sogar auf Platz zwei hinter Tom Schöttker (Eintr. Minden). Kreismeisterin im Dreikampf der W13 wurde Svenja Tigges (LG Kreis Lübbecke) mit 1200 Punkten.

Im Vierkampf der Klasse W12 wurde Caitlin Hohmeier (TuSpo) mit 1495 Punkten Dritte, Team-Kollegin Lijan Hagemeier folgte mit 1491 Punkten auf Platz vier.

Auch bei den Mannschaftswettbewerben waren die Sportler des TuSpo Rahden vorne mit dabei. Kreismeister wurden: Dreikampf WU12 (Nia Wehmeyer, Rahden; Johanna Krüger, Rahden; Josepha Alt, Oldendorf; Celina Delia Käding, Espelkamp; Clarissa Halwe, Espelkamp) 5092 Punkte. Vierkampf WU12 (Johanna Krüger, Rahden; Nia Wehmeyer, Rahden; Josepha Alt, Oldendorf; Celina Delia Käding, Espelkamp; Leonie Möhring; Rahden) 6403 Punkte.

Dreikampf WU14 (Svenja Tigges, Isenstedt; Celine Diller, Isenstedt; Caitlin Hohmeier, Rahden; Lijan Hagemeier, Rahden; Jessica Müller, Espelkamp) 5817 Punkte. Vierkampf WU14 (Svenja Tigges, Isenstedt; Celine Diller, Isenstedt; Caitlin Hohmeier, Rahden; Lijan Hagemeier, Rahden; Lea Niedermowe, Rahden) 7469 Punkte. mer

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Kommentare