Kreisliga-A-Hinserie endet mit zwei Spielen

SSV überwintert nach Remis auf Platz sechs

+
BWO-Spielführer Sven Oevermann (rechts) setzt sich hier gegen Christopher Bänsch durch.

Wehdem - Das nasskalte Wetter hat den Spielplan der Fußball-Kreisliga A erneut durcheinander gewirbelt. Zwei der ohnehin nur vier angesetzten Spiele fielen aus. So ging die Liga gestern mit einem Sparprogramm in die Winterpause.

BSC Blasheim – VfL Frotheim 3:0 (1:0). Für die Blasheimer war es ein enorm wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Der VfL Frotheim dagegen kassierte einen weiteren Rückschlag und rutscht weiter ab. Punktgleich mit acht Zählern stehen die Frotheimer nun mit Blasheim und Türk Gücü im Tabellenkeller. Benjamin Siebe brachte die Gastgeber mit 1:0 in Führung (37.). Nach einem zunächst abgewehrten Schuss von Ewald Gretschmann flankte Rico Heuchel den Ball noch einmal vor das Tor, wo Siebe nur noch den Fuß hinhalten musste. Zuvor hatte Blasheims Keeper Steffen Görl mit einer tollen Parade einen Kopfball von Yannic Oevermann abgewehrt und so den Rückstand verhindert. Nach dem Seitenwechsel versenkte Rico Heuchel einen direkten Freistoß zum 2:0 (66.). Walat Houra markierte den 3:0-Endstand (71.).

BW Oberbauerschaft – SSV Pr. Ströhen 1:1 (1:0). „Mit dem Ergebnis bin ich durchaus zufrieden. Es entspricht auch dem Spielverlauf“, erklärte SSV-Coach Toni Trucco nach dem Spiel. Die Gastgeber begannen furios und setzten die Pr. Ströher sofort unter Druck. Bereits nach fünf Minuten überwand Torjäger Jack Baldin SSV-Keeper Langhorst mit einer Bogenlampe zum 1:0 (5.). Die Gäste fingen sich aber wieder und konnten weitere Treffer verhindern.

Nach dem Seitenwechsel kam der SSV besser ins Spiel und zum Ausgleich durch Giacomo Nottbeck (52.). Beide Teams kamen noch zu guten Torchancen, die Torhüter hatten aber offensichtlich einen guten Tag erwischt. So parierte Gäste-Keeper Tobias Langhorst gegen Marcel Becker, BWO-Torhüter Daniel Kruse kratzte einen Ball von Christian Spreen-Ledebur spektakulär von der Linie. „Ich bin froh, dass wir heute noch spielen konnten und somit die Winterpause ohne Nachholspiel voll ausschöpfen können“, freute sich SSV-Coach Trucco über die anstehende Pause.

pr

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Kommentare