Jonas und Mechtild Preuss Vereinsmeister

Wie die Mutter, so der Sohn

+
Höchste Ringzahl erreicht: Frank Hahler.

Varl - Jonas Preuss, Frank Hahler, Edward Zachries, Mechtild Preuss und Holger Rohde: So heißen seit Sonntag die fünf neuen Vereinsmeister der Varler Bogenschützen. Die höchste Ringzahl bei dem Wettkampf auf 30 Meter schaffte Recurvebogenschütze Frank Hahler. Der 45-Jährige gewann den Wettkampf bei windigen Verhältnissen mit 575 von 720 möglichen Ring.

Die Schützen mussten in zwei Durchgängen je 36 Pfeile auf 30 Meter ins Gold bringen. Bei den Schülern und Jugendlichen konnte dabei wieder einmal Jonas Preuss überzeugen. Mit 456 Ring gewann der 18-Jährige nun schon zum zweiten Mal den Vereinsmeistertitel im Freien.

Auch Jonas' Mutter Mechtild Preuss verteidigte ihren Titel. Mit 421 Ring gewann sie mit dem Recurvebogen in der Damenklasse. Bei den Lang- und Jagdbogenschützen konnte Holger Rohde die höchste Ringzahl mit 345 Ring erreichen.

In der Ü65-Klasse gewann Edward Zachries mit 334 Ring und ist damit ebenfalls Vereinsmeister im Freien.

Doch nach der Freiluftsaison kommt der Winter. Und da der alte Schießstand für die inzwischen über 40 Bogenschützen zu klein geworden ist, sind die Varler gerade dabei, sich ein neues Quartier für die kalten Monate einzurichten. In der alten Deckstation Varl haben sie mit Umbaumaßnahmen begonnen und hoffen hierfür noch auf Spender, da einiges an Material und Ausstattung benötigt wird.

Weitere Informationen auf www.facebook.com/BogensportVarl oder www.bogensport-varl.de oder direkt bei Stefan Meyer unter 05771/917966.

DK

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Die Bachelorette 2017: Das sind die Kandidaten

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Ranking: In diesen Berufen gibt es die meisten Urlaubstage

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Sonnenbaden für Profis: Zwölf coole Extras fürs Cabrio

Kommentare