Heute Anpfiff zum Girls Snow Cup 2015

Hoffenheim will's noch einmal tun

+
Im letztjährigen Endspiel gegen Freiburg setzten sich die Hoffenheimerinnen (blaue Trikots) durch – und diesmal?

Lübbecke - Wer das Hallenfußballturnier für U15-Juniorinnen um den „Girls Snow Cup“ gewinnen will, „muss echte Brocken bezwingen.“ Das sagt Marcus Helfenstein, Trainer der Juniorinnen der TSG Hoffenheim. Und er muss es wissen, denn im vergangenen Jahr räumte sein Team alle Konkurrenten aus dem Weg und feierte zum Abschluss in der Lübbecker Kreissporthalle stolz und freudestrahlend den Turniersieg.

„Das war fantastisch“, erinnert sich Helfenstein und hat den Erfolg noch genau vor Augen: „Nach 36 Stunden und sechs harten Spielen ins Finale einzuziehen und dann in einem wirklich knappen Endspiel gegen den SC Freiburg als Sieger aus der Halle zu gehen, das war einmalig.“

Der Hoffenheimer Trainer ist angetan vom „Girls Snow Cup“, korrigiert sich allerdings sofort, denn „einmalig“ soll der Erfolg seiner Hoffenheimerinnen nicht bleiben. „Wir werden alles geben, um den Titel zu verteidigen“, kündigt Marcus Helfenstein an.

Der Sieger von 2014 muss gleich im ersten Spiel heute um 10 Uhr ran und trifft dabei auf die Juniorinnen des MSV Duisburg. Der Bundesliga-Nachwuchs aus dem Ruhrgebiet ist zum ersten Mal in Lübbecke dabei. Auch andere namhafte Teams schicken ihre Nachwuchstalente zum „GSC“, der insgeheim schon unter dem Titel „inoffizielle Deutsche Hallenmeisterschaft der U15-Juniorinnen“ läuft.

„Sie werden ihr Kommen nicht bereuen“, verspricht Turnierleister Ingo Seidel vom TuS Gehlenbeck. Für die hochkarätige Besetzung sorgen nicht zuletzt die Mädchenteams des diesjährigen Champions League-Siegers VfL Wolfsburg sowie des mehrfachen Champions League-Gewinners und Deutschen Meisters 1. FFC Frankfurt. Borussia Mönchengladbach, Bayer 04 Leverkusen, Hamburger SV und 1. FC Köln sorgen in der Kreissporthalle ebenfalls für Bundesliga-Flair.

ag

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Kommentare