Heimspieltag der Volleyballer

„Duell auf Augenhöhe“

+
Heimspiel am Sonntag: Eike Langenberg und Eike Dyck steigen für Landesligist SG Levern-Rahden am Netz hoch.

Rahden/Stemwede - Heimspieltag der Volleyballer: Die Landesliga- und Bezirksliga-Herren der SG Levern/Rahden und die Frauen des SSV Pr. Ströhen dürfen an diesem Wochenende in den eigenen Hallen antreten und hoffen dabei auf die Unterstützung ihrer Anhänger.

So zum Bespiel die Männer der SG Levern/Rahden I, die die Tabelle der Landesliga anführen und am Ende dieser Saison in die Verbandsliga aufsteigen wollen. Das Team von Trainer Thorsten Truschkowski tritt am Sonntag ab 14 Uhr in der Leverner Festhalle an und hat einen weiteren Sieg im Visier. Zu Gast ist der Tabellenvorletzte TG Herford, dem man im Hinspiel beim 3:0 (25:11, 25:13, 25:18) keine Chance ließ.

Auch die zweite Mannschaft der SG in der Bezirksliga grüßt von der Tabellenspitze. Entsprechend groß ist die Euphorie im Team vor dem Derby gegen den OTSV Pr. Oldendorf heute Nachmittag in der Rahdener Stadtsporthalle. „Alles deutet auf ein Duell auf Augenhöhe hin“, schreibt Dennis Hartmann von der SG in seiner Ankündigung. Das Hinspiel konnten er und seine Teamkollegen mit 3:0 für sich entscheiden, im Pokalspiel hingegen behielt der OTSV die Oberhand. Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Auch die Bezirksliga-Frauen des SSV Pr. Ströhen dürfen heute Nachmittag in eigener Halle ran. Das Altkreis-Derby gegen den OTSV Pr. Oldendorf II beginnt um 15 Uhr, wobei die Gäste mit 14 Punkten im Gepäck als Favorit aufschlagen.

Die SG Holzhausen/Rahden ist derweil in Bielefeld-Brake gefordert. Dort trifft das Team um Lisa Schierbaum und Valentina Kentschner als ungeschlagener Spitzenreiter auf den Dritten Eintracht Minden II.

In der Frauen-Bezirksklasse steht das Duell zwischen dem Tabellenersten, ATSV Espelkamp, und dem Zweiten, SSV Pr. Ströhen II, auf dem Programm. Die weiteren Spiele: TV Häver – TuS Stemwede (in Espelkamp) und VC Minden III – TV Levern (in Minden).

ag

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Kommentare