Handball-Bezirksliga: TuS SW Wehe mit „kollektivem Blackout“ – 19:29

Harte Landung statt Einladung

+
Zwei Tore per Siebenmeter: Timo Tinnemeier. ·

Rahden - Harte Landung statt Höhenflug und eine Leistung zum Magenumdrehen anstatt einer Einladung zum Essen: Handball-Bezirksligist TuS SW Wehe ging am Samstag im Auswärtsspiel beim HC Steinheim mit 19:29 (8:13) unter und verpasste damit die von Trainer Christian Kemenah ausgesetzte Belohnung für den sechsten Sieg in Folge.

Für letzteren kamen die Weher am Samstag zu keinem Zeitpunkt der Partie in Frage. „Das war ein kollektiver Blackout“, fasste Kemenah zusammen und verwies auf 29 Fehlwürfe, darunter vier Siebenmeter und 15 technische Fehler – eine Bilanz des Grauens, „die für zwei Spiele reicht“, so der Weher Coach.

Er hatte während der Partie so ziemlich alles versucht. „Doch egal wen wir ein- oder ausgewechselt haben, egal welche Abwehrformation wir gespielt haben, es hat durch die Bank nichts funktioniert“, so Kemenah, der aus seiner Pauschalkritik lediglich die beiden Torhüter Markus Hartlage und Tobias Lintelmann herausnehmen konnte.

Der jungen Weher Mannschaft wurden mit dieser Niederlage („die auch in der Höhe absolut verdient war“, so Kemenah) nach einem Höhenflug mit zuvor 10:0- Punkten unsanft die Flügel gestutzt. „Das einzig Gute ist, dass jetzt jeder wieder auf dem Boden der Realität angekommen ist und wissen sollte, wo wir tatsächlich stehen“, ergänzt Wehes Trainer, dessen Mannschaft mit 10:4-Punkten immer noch eine sehr gute Zwischenbilanz aufweist.

„Mund abputzen und weitermachen“, lautet die von Christian Kemenah ausgegebene Devise, wobei das nächste Spiel für ihn ein besonderes ist. Am kommenden Samstag, 16. November, trifft Kemenah, der in Hahlen wohnt, mit Wehe auf den TSV Hahlen II, seinen alten Heimatverein. Anwurf in der Rahdener Stadtsporthalle ist um 18.45 Uhr.

Tore für Wehe: Lohmeier (4), Tinnemeier (2/2), Hodde (2), Clemens (2), Hensel (1), Bruhn (5), Ellers (3). · ag

Das könnte Sie auch interessieren

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werder-Abschlusstraining

Werder-Abschlusstraining

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Kommentare