Vullriede/Redeker Mixedmeister des TC Destel

Gelungene Revanche im Endspiel

+
Angelika Tappe (kniend v.l.), Bernd Wankelmann, Gaby Vullriede und Günter Redeker mit den übrigen Teilnehmern. ·

Minden-luebbecke - DESTEL · So etwas nennt man eine gelungene Revanche ! Bei den Mixedmeisterschaften des Tennisclub Destel hatten Gaby Vullriede und Günter Redeker im Gruppenspiel gegen Angelika Tappe und Bernd Wankelmann noch den Kürzeren gezogen.

Im Endspiel gab es ein Wiedersehen, und da drehten Vullriede/Redeker den Spieß um. Sie gewannen das Finale mit 6:3 und sorgten damit für den sportlichen Abschluss eines gelungenen Turniers, das die Sportwarte Achim Koch und Thomas Eicke-meyer organisiert hatten.

Immerhin neun Duos schlugen diesmal bei den beliebten Vereinsmeisterschaften auf. Gruppensieger wurden Kerstin Stegmann/ Achim Koch, Christine Wankelmann/ Günter Lange und Angelika Tappe/ Bernd Wankelmann. Letztere hatten im Gruppenspiel gegen Gaby Vullriede und Günter Redeker knapp mit 9:7 die Oberhand behalten, doch die Unterlegenen kamen als bester Gruppenzweiter ebenfalls ins Halbfinale, wo sie sich mit 6:4 gegen Wankelmann/Lange durchsetzten. Neben dem sportlichen Ehrgeiz stand beim Desteler Mixedturnier der Spaß im Vordergrund. So auch beim anschließenden Grillen in geselliger Runde. · DK

30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

30.000 Zuschauer bei Europas größter Reiterprozession

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Kommentare