Fußball: JFV Stemweder Berg richtet Jugendturniere mit interessanten Teilnehmerfeldern aus

Münster mit weitester Anreise

+
Im letzten Jahr gewannen die Rahdener A-Junioren mit Sebastian Merdian. Wem kann Uwe Becker (r.) vom JFV Stemweder Berg diesmal zum Turniersieg gratulieren?

Stemwede - Die Veranstaltung hat sich gemausert. Mittlerweile im vierten Jahr arbeiten der TuS Dielingen, TuS Levern und TuS Stemwede im Bereich der A- bis D-Jugendfußballer als Juniorenförderverein (JFV) Stemweder Berg zusammen, und die gemeinsam ausgerichteten Junioren-Hallenturniere kurz vor Weihnachten stellen für die drei Nordkreisklubs ein Highlight dar.

Gespielt wird in diesem Jahr erstmalig in der Dielinger Sporthalle. In allen Altersklassen kann Turnierchef Lars Höber ein interessantes Teilnehmerfeld präsentieren. Die weiteste Anreise hat diesmal die Mannschaft von DJK Borussia 07 Münster. Die anderen Teilnehmer kommen aus den Kreisen Lübbecke, Minden, Herford und Osnabrück. Für die drei Turniertage vom 19. bis 21. Dezember haben sich insgesamt 39 Mannschaften angesagt.

Den Auftakt machen am Freitag, 19. Dezember, ab 17.30 Uhr die B2-Junioren. Am Samstag, 20. Dezember, folgen die Turniere für die B1-Junioren (ab 10 Uhr) und die A-Jugend (ab 16.30 Uhr). Und am Sonntag, 21. Dezember, spielen dann noch die D-Jugendlichen (ab 10.30 Uhr) und C-Junioren (ab 16 Uhr) ihre Sieger aus.

Bei den A-Junioren ist Vorjahressieger TuSpo Rahden dabei, zum Sechserfeld gehören außerdem FT Dützen, SV Bölhorst/Häverstädt, SV Eidinghausen-Werste, TuS Lahde/Quetzen und die JSG Stemweder Berg.

Für das B-Junioren-Turnier konnte Organisator Lars Höber zehn Teams gewinnen, die zunächst in zwei Fünfer-Gruppen um den Einzug ins Halbfinale spielen. Gruppe A: JSG Stemweder Berg, SG Ostercappeln/Schwagstorf, FT Dützen, JSG Wallenhorst/Lechtingen, DJK Borussia 07 Münster; Gruppe B: SV Schnathorst, SV Eidinghausen-Werste, FCR Bramsche, SV Kutenhausen-Todtenhausen II, Viktoria Georgsmarienhütte U16.

C-Junioren: SG Stemweder Berg, SV Kutenhausen/Todtenhausen II, SV Eidinghausen-Werste, RW Damme (Gruppe A), VfL Mennighüffen, JSG Tonnenheide/Rahden/Frotheim, FT Dützen, RW Kirchlengern (Gruppe B); D-Junioren: SG Stemweder Berg, FC Lübbecke, JSG Holzhausen/Börninghausen, Osnabrücker SC (Gruppe A), JSG Tonnenheide/Rahden, BSC Blasheim, SG Ostercappeln/Schwagstorf, OTSV Pr. Oldendorf (Gruppe B).

ag

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Mega-Zoff nach Ekel-Prüfung - So war Tag Zehn im Dschungelcamp

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Kommentare