Fußball-Bezirksliga: Varler Gastspiel in Quernheim bereits nach den ersten 45 Minuten entschieden

Hoffnungslos unterlegen

+
Im Auswärtsspiel beim BV Stift Quernheim stand seine Mannschaft auf verlorenem Posten: Philipp Knappmeyer.

Quernheim/Varl - Chancenlos. Klassenunterschied. Das sind die beiden Begriffe, die den Auftritt von Fußball-Bezirksligist SpVg. Union Varl gestern Abend beim BV Stift Quernheim kurz und treffend beschreiben. Das Duell zwischen dem Aufstiegsanwärter und Tabellenvorletzten war bereits nach den ersten 45 Minuten entschieden und endete für die Varler mit einer 0:5 (0:5)-Niederlage.

All das, was sich die Gäste für die Partie auf dem Kunstrasenplatz im Friedenstal vorgenommen haben mögen, war nach wenigen Minuten pulverisiert. Matthias Fahrnow legte für die vom Anpfiff weg druckvollen Gastgeber zum 1:0 und 2:0 vor, und nach einem Treffer von Quernheims Torjäger Sebastian Kropp stand es 3:0 - da waren gerade einmal neun Minuten gespielt.

Auf das Varler Gehäuse von Torwart Marcel Redeker rollten die Angriffe im Minutentakt zu. Sebastian Kropp erhöhte auf 4:0. Die Gäste waren ausschließlich mit Abwehraufgaben beschäftigt und hoffnungslos unterlegen - und kassierten noch vor dem Seitenwechsel das 0:5 durch Carlos Carvalho. Bei weiteren Chancen der Quernheimer reagierte Redeker dreimal hervorragend und verhinderte einen höheren Rückstand.

Zur zweiten Halbzeit stellte Varls Trainer Philipp Knappmeyer um und ließ in Person von Marvin Koch mit einem klassischen Libero agieren. Damit standen die Gäste geordneter und bekamen endlich Zugriff auf den Gegner und die Partie. Angesichts des klaren Spielstandes agierten die Quernheimer nun auch nicht mehr mit der letzten Konsequenz. So blieb es beim 5:0, mit dem die Varler gut bedient waren.

Nach einem Tausch des Heimrechts war die Partie nach Quernheim verlegt worden. Das Rückspiel am Pfingstmontag, 16. Mai, findet in Varl statt.

Viel Zeit zum Verdauen bleibt den Varlern nicht. Sofern gespielt werden kann, beendet der Tabellenvorletzte den ersten Saisonteil am Samstag (15 Uhr) mit einem Heimspiel gegen den TuS Bruchmühlen, der als Viertletzter ebenfalls auf einem Abstiegsplatz rangiert.

ag

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Helene Fischer: Hier gibt sie ein Mini-Konzert in München im knallengen Fummel

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kommentare