Fußball: Henning Bremermann Torhüter der Stunde in Kreisliga A

Fünf Stunden ohne Gegentor

+
Konzentriert ins Sechs-Punkte-Spiel: SSV-Coach Toni Trucco.

Lübbecke - Mann der Stunde in der Fußball-Kreisliga A ist Henning Bremermann. Der Torhüter des VfB Fabbenstedt ist seit 270 Spielminuten ohne Gegentor.

Rechnet man die 68 ebenfalls torlosen Minuten beim 1:1 gegen Türk Gücü dazu, sind es jetzt schon über fünf Stunden, die Bremermann seinen Kasten sauber hält. Nach drei Zu-Null-Siegen in Folge sind Bremermann und die Fabbenstedter nun beim BSC Blasheim zu Gast, einer Mannschaft, die vor dem 21. Spieltag im Abstiegskampf steckt.

Letzteres gilt auch für den SSV Pr. Ströhen (20 Punkte), vor allem aber für den TuS Levern (15). Vor dem Aufeinandertreffen am Sonntag in Pr. Ströhen spricht SSV-Coach deshalb auch von einem „Sechs-Punkte-Spiel“. Die Gäste müssen dabei auf den gelb-rot-gesperrten Marcel Henkel verzichten, beim SSV waren zuletzt Nils Tinnemeier und Kapitän Sven Kolwey angeschlagen.

Auch der Tabellendritte TuS Dielingen kann morgen Einfluss auf den Abstiegskampf nehmen. Die Gelb-Blauen empfangen den Tabellenvorletzten SV Hüllhorst-Oberbauerschaft. Für die Dielinger auch ein Spiel gegen den inneren Schweinehund, denn nach der Niederlage im Spitzenspiel in Isenstedt und dem anhaltenden Verletzungspech muss Trainer Tom Westerwalbesloh versuchen, die Motivation hoch zu halten.

Am düstersten sieht es beim HSC Alswede aus. Der Träger der Roten Laterne hat acht Punkte Rückstand auf das rettende Ufer, das Heimspiel gegen BWO ist für die Schwarz-Gelben deshalb wohl eine der letzten Chancen, noch einmal heranzukommen.

Ein wenig abgesetzt von der Abstiegszone hat sich der VfL Frotheim. Die Erleichterung über den 3:1- Sieg in Oberbauerschaft war enorm beim Sarres-Team, das nun im Heimspiel gegen den unteren Tabellennachbarn TuS Tengern III nachlegen will.

Am oberen Ende der Tabelle kann Spitzenreiter SC Isenstedt der Meisterschaft ein weiteres Stück näher kommen. Das Auswärtsspiel beim FC Lübbecke ist noch einmal eine anspruchsvolle Aufgabe für den Tabellenführer. Ähnliches gilt allerdings auch für den einzigen verbliebenen Verfolger TuRa Espelkamp, der zu Hause auf den zuletzt stark auftretenen SuS Holzhausen trifft. Außerdem empfängt Türk Gücü Espelkamp den SC BW Vehlage. · ag

Macron empfängt Putin in Versailles

Macron empfängt Putin in Versailles

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Kommentare