Nur eine Niederlage in zehn Spielen 

TC Dielingen gewinnt Stemweder Berg Pokal

+
Erstmals waren beim Stemweder Berg Pokal auch die Damen dabei. Kerstin Stegmann von TC Destel verlor ihr Doppel an der Seite von Christine Wankelmann.  

Destel - Der TC Dielingen hat den Stemweder Berg Pokal mit fast weißer Weste gewonnen. Am ersten Turniertag setzten sich die Dielinger Tennisspieler mit 5:0 gegen den TC Stemweder Berg durch, am letzten Spieltag folgte ein 4:1-Erfolg über den Gastgeber TC Destel.

Einzig Dielingens Vorsitzender Harald Schröder hatte in seinem Einzel gegen Achim Koch das Nachsehen. Nach einer 3:6-Niederlage im ersten Satz holte sich Schröder Durchgang zwei mit 6:0. Im Tiebreak-Satz unterlag er dann 7:10. Das zweite Herren-Einzel gewann Dielingens Michael Kutsche 6:0, 1:6 und 10:3. Klare Ergebnisse gab es in den Doppeln. Ciara Nolte/Christine Schröder gewannen gegen Kerstin Stegmann/Christine Wankelmann 6:3 und 6:1, Thorsten Marr/Harald Schröder siegten gegen Manfred Golcher/Bernd Wankelmann 6:1 und 6:3. Im Mixed fegten Nolte/Kutsche die Desteler Annegret Flömer/Thomas Eickemeyer mit 6:1 und 6:0 vom Platz.

Der Stemweder Berg Pokal sei eine gute Gelegenheit, mit den Nachbarvereinen in Kontakt zu kommen, bewertet TC Destels Vorsitzender Bernd Wankelmann das kleine Turnier rundweg positiv. Bei der jüngsten Auflage nahmen erstmals auch die Damen am Wettbewerb teil. „Es sind wieder alle Altersklassen vertreten. Das ist sehr gut angekommen“, so Wankelmann, der sich mit seinem Verein freut, nach der aufwendigen Sanierung endlich wieder auf einer mit modernen Sanitäranlagen ausgestatteten Anlage Turniere und Meisterschaftsspiele ausrichten zu können.

Als nächstes ist am 20. August ein Jux-Turnier mit heimischen Firmen und Vereinen geplant. 

mer

Das könnte Sie auch interessieren

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Alpaka-Nachwuchs in Rethem

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Tourbus unter dem Hammer: Reisen wie einst die Kelly Family

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

„Lenna” im Kurpark

„Lenna” im Kurpark

Kommentare