Daniel Meyer verstärkt Team zur neuen Saison

TC Dielingen bleibt in Bezirksklasse

Dielingen - Glück gehört dazu: Durch den Altersklassenwechsel zweier letztjähriger Konkurrenten darf das Herrenteam des TC Dielingen in der Bezirksklasse bleiben. „Jeder Punkt aus der letzten Saison hat sich doch noch ausgezahlt“, freut sich Mannschaftsführer Frank Siebolds.

Unter acht Absteigern wurden die besten zwei ausgewertet, um die freien Plätze für die bevorstehende Sommersaison aufzufüllen. Die Auswertung ergab, dass der TC RW Bad Oeyenhausen als Erster und der TC Dielingen als Zweiter wieder in die Bezirksklasse aufrücken können. Dies hat für die Nordkreisler noch einen anderen positiven Effekt, denn der vor rund drei Jahren abgewanderte Daniel Meyer hatte für den Fall des Klassenerhalts seine Zusage zur Rückkehr gegeben, und diese löst er nun ein. In der Zwischenzeit spielte Meyer für den TV Espelkamp und TC VfL Osnabrück. Bei letzterem konnte er sich durch gute Leistungen sogar in der ersten Mannschaft einen Platz erspielen und Erfahrungen in der Oberliga sammeln.

„Dass wir Daniel wieder zu uns lotsen konnten, spricht für die Attraktivität der Mannschaft“, betont Frank Siebolds. Neben Meyer freuen sich die Dielinger über die weiteren Neuzugänge Lukas Glinka und Michael Krawczyck (beide aus Rödinghausen) sowie Robin Trümpelmann, der von einem USA-Aufenthalt zurück ist. Trotz dieser Verstärkungen wollen die Dielinger aufgrund der starken Konkurrenz auf Bezirksebene zunächst den Klassenerhalt bzw. einen Platz im Mittelfeld anpeilen. · cmn/DK

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Kommentare