Zweiter Saisonsieg bedeutet Klassenerhalt

Destel sichert Westfalenliga

Minden-luebbecke - DESTEL · Die Herren 60 des TC Destel dürfen auch in der nächsten Saison in der Westfalenliga aufschlagen. Das Team um Mannschaftsführer Heinz-Günter Vogt sicherte sich am Samstag mit dem 6:3 beim TC Grün-Weiß Lippstadt den zweiten Saisonsieg, der gleichbedeutend mit dem Klassenerhalt ist.

In ihrem letzten Saisonspiel am kommenden Samstag, 15. Juni, beim TC Grün-Weiß Bochum können die Desteler entsprechend ohne Druck aufspielen.

Gegen Lippstadt zeigte der TC Destel eine in der Breite starke Mannschaftsleistung. Kurios dabei das Ergebnis von Ewald Mosel, der an Position zwei spielend den ersten Satz mit 0:6 verlor, dann aber noch mit 6:1 und 6:0 die Oberhand behielt. Weitere Siege gelangen Dieter Wittkötter (6:1, 6:2), Heiner Kröger (6:0, 6:2) und Rolf Albers (6:4, 6:3). Damit ging Destel trotz der Niederlagen von Reiner Michael (6:7, 6:3, 2:6) und Heinz-Günter Vogt (3:6, 2:6) mit einer komfortablen 4:2-Führung in die Doppel.

Hier machten die Gäste das erste Doppel stark und boten mit Reiner Michael und Ewald Mosel ihre Nummer eins und zwei auf. Sie erfüllten die Erwartungen und holten mit einem klaren Zwei-Satz-Erfolg den Siegpunkt. Da zudem Dieter Wittkötter und Günter Lange im Champions Tiebreak triumphierten, konnte das Endergebnis noch klarer gestaltet werden. · ag

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Kommentare