Doppelerfolg bei Vereinsmeisterschaft

TC Destel freut sich mit Dieter Wittkötter

Die Finalteilnehmer der Vereinsmeisterschaft des TC Destel (v.l.): Heinz-Günter Vogt, Dieter Wittkötter, Dirk Vortmeyer, Manfred Rullköter und Ewald Mosel. - Foto: TC Destel

Destel - Zum Abschluss der Sommersaison werden beim TC Destel traditionell die Vereinsmeisterschaften der Herren ausgetragen. Dabei sicherte jetzt Dieter Wittkötter den Titel im Einzel und im Doppel an der Seite von Heinz-Günter Vogt.

Die beiden Einzelfinalisten hatten sich in ihren Halbfinals ohne Probleme durchgesetzt. Gerhard Kollweier unterlag Wittkötter glatt mit 0:6 und 2:6, Dirk Vortmeyer gewann ebenso klar gegen Ewald Mosel: 6:2, 6:1. Das Finale entschied Wittkötter gegen Vortmeyer dann ebenfalls in zwei Sätzen (6:1, 6:4).

Auch die Halbfinals im Doppel waren eine relativ klare Angelegenheit. Manfred Golcher und Klaus Wilczkowial unterlagen Manfred Rullköter und Ewald Mosel mit 0:6 und 3:6. Keine Chance hatten Bernd Wankelmann und Achim Koch gegen Wittkötter und Vogt. 1:6 und 1:6 hieß es am Ende. Im Endspiel setzten sich Wittkötter/Vogt mit 6:4 und 6:1 gegen Rullkötter/Mosel durch.

Bei der abschliessenden Siegerehrung bedankte sich Sportwart Achim Koch für die sportlich fairen Spiele und überreichte den Vereinsmeistern die Medallien.

Das könnte Sie auch interessieren

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Merkels Abschlussbekundung mit Seehofer in München - Bilder

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Nordkorea droht mit Wasserstoffbomben-Explosion

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Mailänder Designerdefilees: Der Nebel des Schauens

Kommentare