TC Stemweder Berg veranstaltet Mixed-Turnier

Christine und Harald Schröder holen Titel

Harald und Christine Schröder (v.r.) setzten sich im Finale des Stemweder Open Mixed-Turniers gegen Eckhard und Susanne Piper durch.  - Foto: TC Stemweder Berg

Wehdem - Der Titel des vom TC Stemweder Berg veranstaltete auf seiner Tennisanlage in Wehdem veranstalteten Stemweder Open Mixed-Turnier geht in diesem Jahr an den TC Dielingen. Christine und Harald Schröder setzten sich im Finale mit 6:3 und 6:3 gegen das Gastgeber-Doppel Susanne und Eckhard Piper durch.

Innerhalb von zwei Wochen hatten die Doppel des TC Stemweder Berg, des TC Destel und des TC Dielingen im Modus jeder gegen jeden in zwei Gruppen die Vorrunde ausgespielt. Bereits hier kam es zu interessanten Spielen mit knappen Ergebnissen.

Die Halbfinal- und Endspiele wurden am Sonntag ausgetragen. Das erste Halbfinale gewannen Susanne und Eckard Piper vom Gastgeber gegen Christine Wankelmann und Michael Kutsche vom TC Destel nach einem langen Satz mit 9:7. Im zweiten Halbfinale standen sich Gundula und Wolfgang Varenkamp vom TC Stemweder Berg sowie Christine und Harald Schröder vom TC Dielingen gegenüber. Hier setzte sich ebenfalls mit 9:7 der spätere Turniersieger aus Dielingen durch.

Das Spiel um Platz drei gewannen Christine Wankelmann und Michael Kutsche mit 6:3, 4:6 und 10:5 im Tiebreak-Satz gegen Gundula und Wolfgang Varenkamp. Susanne Piper, Vorsitzende des TC Stemweder Berg, übernahm die Siegerehrung.

Das könnte Sie auch interessieren

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Neue Smartphones von Nokia und Motorola im Test

Neue Smartphones von Nokia und Motorola im Test

Kommentare