Kreismeisterschaften erneut in Nettelstedt

Birgit Barre will Titel verteidigen

Minden-luebbecke - NETTELSTEDT · Um Schleifen, Pokale und Medaillen geht es am Wochenende für die Pferdefahrsportler. Das Fahrturnier des 1. Fahr- und Reitvereins Nettelstedt am 15. und 16. Juni auf dem Turnierplatz „Auf der Windburg“ lockt mit kombinierten Prüfungen von A bis M sowie der Kreismeisterschaft und Wertungsprüfungen zum Vierspänner-Förder-Cup 2013.

Schon zum elften Mal richtet der Nettelstedter Verein die Kreismeisterschaften aus, teilt der Vereinsvorsitzende Uwe Kröger mit. Im Vorjahr fuhr Birgit Barre (Fahrclub Zwölf Eichen) die Goldmedaille nach Hause. Für eine Titelverteidigung wird sie über die drei Teilprüfungen Dressur, Hindernisfahren und Gelände gleichmäßig vorn dabei sein müssen.

Turnierleiter Uwe Kröger freut sich besonders über die Zusage von Vierspännerfahrer Rainer Duen. Der Weltmeister, Pferdewirt und Fahrlehrer, gebürtig aus Friesoythe, hat seinen Stall seit einiger Zeit in Minden und wird bei dem Turnier vor seiner Haustür in der kombinierten Prüfung für den Vierspänner-Förder-Cup an den Start gehen. Auftakt ist am Samstag mit der Dressur und dem Kegelfahren für alle Klassen. Am Sonntag geht es für alle Gespanne ins Gelände. · sor

Das könnte Sie auch interessieren

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Kommentare