Auslosung fürs 39. Stemweder Pfingstturnier

Besuch aus Südamerika

+
Die Auslosung zum 39. Stemweder Pfingstturnier fand im Gasthof Rosengarten statt.

Stemwede - Es wird wieder international: Die Gegner der Mühlenkreis-Auswahl beim 39. Stemweder U19-Pfingstturnier sind der SV Werder Bremen, der FC Fulham aus England und Atlético Nacional aus Kolumbien. Die Auslosung für das große U19-Fußballturnier vom 13. bis 15. Mai ging am Freitagabend im Rahmen der traditionellen Helferfete über die Bühne.

In der zweiten Gruppe treten Vorjahresfinalist 1. FC Nürnberg und Hannover 96 gegen Red Bull Brasil (Brasilien) und Aalborg BK (Dänemark) an.

Zwei große Neuerungen kündigten die Verantwortlichen für dieses Jahr an: Die Hälfte der 240 Tribünenplätze wird überdacht sein. Und das Rahmenprogramm wird mächtig ausgeweitet: Mithilfe von Partnern stellen die Macher ein umfangreiches „Stadion TV“ auf die Beine. „Ein Mammutprojekt“, wie Christian Bäcker für den TuS Stemwede sagt. Auf einer 27 Quadratmeter großen Leinwand wird „das fußballbegeisterte Publikum gefüttert“, betont Kollege Jan-Philipp Ehlers. Es soll zum Beispiel Experten-Talks in den Pausen geben.

Insgesamt engagieren sich rund 450 Helfer, darunter auch von den Partner-Klubs SuS Holzhausen und SC Viktoria Lavelsloh.

han

Die Gruppen im Überblick:

Gruppe 1 – in Holzhausen:

Atlético Nacional

SV Werder Bremen

FC Fulham

Mühlenkreis-Auswahl

Gruppe 2 – in Lavelsloh:

Red Bull Brasil

Hannover 96

Aalborg BK

1. FC Nürnberg

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Kommentare