Auftaktpartien im Kreispokal ausgelost

Oppendorf gegen Dielingen

Lübbecke - Einen Vorgeschmack auf die neue Saison 2015/2016 im Fußballkreis Lübbecke gab es gestern Abend bei der Auslosung der Paarungen für die erste Runde im Kreispokal. Traditionell im Braustübchen von Pokal-Sponsor Barre wurden die insgesamt 14 Partien ermittelt. Ausgetragen wird die erste Kreispokalrunde am Sonntag, 9. August, eine Woche vor dem Meisterschaftsauftakt.

Das Ergebnis der Auslosung: TuS Nettelstedt - FC Lübbecke, Eintr. Tonnenheide - SuS Holzhausen, Holsener SV - SV Börninghausen, OTSV Pr. Oldendorf - TuRa Espelkamp, Lübbecker Kickers - SV Schnathorst, FC Oppenwehe - FC Preußen Espelkamp, BSC Blasheim - VfL Frotheim, HSC Alswede - TuS Levern, BW Oberbauerschaft - Union Varl, TuS Oppendorf - TuS Dielingen, TuS Gehlenbeck - TuSpo Rahden, SC Isenstedt - Türk Gücü Espelkamp, TuS Stemwede - SC BW Vehlage, VfB Fabbenstedt - TuS Tengern.

Freilose bekamen der SV Hüllhorst-Oberbauerschaft und SSV Pr. Ströhen. Über das Freilos für die Teilnahme an der Pokalfeier am 9. Oktober kann sich der SV Schnathorst (bzw. FC Oppenwehe als Nachrücker) freuen. Der Endspieltag wird wiederum am 3. Oktober absolviert.

ag

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Kommentare