45. Auflage wird am 20. Juni in Lübbecke ausgefahren/70 Teams werden erwartet

Rallye Stemweder Berg zieht um

+
Rallyesport aus nächster Nähe gibt es auch 2015 im Lübbecker Land, allerdings nicht in Stemwede.

Lübbecke/Stemwede - Der ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V. und der AMC Stemweder Berg beschreiten neue Wege und werden die 45. Auflage der Rallye Stemweder Berg in Lübbecke präsentieren. Die 25000 Einwohnerstadt ist am 19. und 20. Juni 2015 der Dreh- und Angelpunkt für den 6. Lauf zur Deutschen Rallyemeisterschaft und zur ADAC Rallye Masters. „Wir freuen uns, dass wir mit unserem Wunsch in Lübbecke auf offene Ohren gestoßen sind. Um den Belangen eines deutschen Meisterschaftslaufes besser gerecht zu werden, richten wir unsere Traditionsveranstaltung gerne in Lübbecke aus“, erklärt Bernd Noltekuhlmann, Sportleiter des ADAC OWL.

Das Rallyezentrum wird am Hotel Borchard, Langekamp 26, eingerichtet. Dort laufen für Organisatoren, Aktive, Zuschauer und Medienvertreter die Fäden zusammen. Für die Vorbereitung der Rallyefahrzeuge und den Service wird die Paul-Gauselmann-Straße zum Servicepark „Gauselmann-Rallyemeile“ umfunktioniert. Für die technische Abnahme, die am Freitagabend stattfindet wird die Prüfstelle des TÜV-Nord am Jockweg 25 genutzt. Eine hervorragende Verkehrsanbindung für den Ablauf der Rallye biete der Kreuzungspunkt der B65 und B239.

Unter der Schirmherrschaft des Minden-Lübbecler Landrates Dr. Ralf Niermann werden die 13 Wertungsprüfungen in Angriff genommen. Einen sehr anspruchsvollen und selektiven Streckenverlauf über 143 Kilometer hat das Organisationsteam um Rallyeleiter Günter Möller in den vergangenen Monaten erarbeitet. Einerseits Highspeed- und Mutpassagen auf den traditionellen Abschnitten, auf der anderen Seite sehr kurvige und hügelige Strecken mit Ortsdurchfahrten.

Erwartet werden die Top-Teams im deutschen Rallyesport und natürlich zahlreiche heimische Fahrer, die sich auf den anspruchsvollen Strecken messen werden. Der Veranstalter erwartet über 70 Rallyeteams für den Kampf um die Plätze, Pokale und Punkte.

Für die Liebhaber älterer Autos wird es wieder eine Retro-Rallye geben. Bei dieser werden die Prüfungen mit vorgegebenen Sollzeiten absolviert und am Ende gewinnt das Team mit der geringsten Abweichung.

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Kommentare