RV Altes Amt Dielingen lädt Nachwuchs-Voltigierer ein / Einzel-, Duo- und Team-Wettkampf

Punkte sammeln für den Kids-Cup

+
Wertungsturnier für den Kids-Cup: Punkte sammeln heißt es am Wochenende für die Voltigierer aus den Breitensportgruppen des Kreises Minden-Lübbecke.

Drohne - Die Voltigierer der Region haben am Sonntag, 1. Juni, beim Turnier des RV Altes Amt Dielingen in Drohne Gelegenheit zu zeigen, was in ihnen steckt. Unter den Einzel-, Duo- und Mannschaftsvoltigierern sind in der Reithalle an der Toppheide vor allem die Breitensportgruppen gefordert. Für sie geht es um Punkte für den Kids-Cup.

Drohne ist die zweite Wertung für den Kreispokal der Nachwuchsgruppen in Minden-Lübbecke. In Führung liegen nach dem ersten Turnier in Bierde die Sportler der noch jungen Voltigierabteilung des RV Holzhausen-Heddinghausen. Mit geringem Abstand folgen der RV Herzog Wittekind Oberbauerschaft und Vorjahressieger Bierde-Lahde-Neuenknick.

Zugelassen für den Kids-Cup sind alle Galopp-Schritt-, kombinierten Galopp-Schritt- und Schritt-Schritt-Voltigiergruppen aus Vereinen im Kreisreiterverband Minden-Lübbecke. Auf vier Wertungsturnieren zählt jeweils die höchste pro Verein erzielte Wertnote in den breitensportlichen Gruppen-Wettbewerben. Das Gesamtergebnis pro Verein ergibt sich aus der Summe der drei höchsten Wertnoten der Serie. Dem siegenden Verein winken ein Wanderpokal und Gutschein für ein Trainingswochenende bei einem Referenten nach Wahl.SoR

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Simbabwe: Kritiker fordern Mugabes Rücktritt

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Kommentare