19-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

Alkoholfahrt endet im Zaun

Die Alkoholfahrt eines 19-Jährigen endete in der Straße Grüner Weg in Pr. Oldendorf in einem Zaun. - Foto: Polizei

Pr. Oldendorf - In der Nacht zu Dienstag wurden mehrere Anwohner der Straße Grüner Weg in Pr. Oldendorf von einem lauten Knall geweckt. Beim Blick auf die Straße sahen sie einen VW Golf im Zaun eines Anwesens stehen. Nachdem über den Notruf die Polizei verständigt worden war, kümmerten sie sich um den verletzten Fahrer des Autos. Als die erste Streifenwagenbesatzung vor Ort eintraf, stellten die Beamten fest, dass der 19-jährige Mann vermutlich unter Alkoholeinfluss stand. Da er sich laut Polizei gegenüber den Polizisten und der Rettungswagen-Besatzung sehr aggressiv verhielt, wurde für den Transport ins Krankenhaus Lübbecke Verstärkung geordert. Dort wurde dem jungen Mann eine Blutprobe entnommen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 19-Jährige gegen 1.45 Uhr die Straße Grüner Weg und kollidierte zunächst an einer Fahrbahnverengung mit einem Straßenbaum. Von hier aus schleuderte er rückwärts in den Zaun des Anwesens. Hierbei wurde der Wagen derart beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht mehr möglich war. Der Gesamtschaden taxiert die Polizei auf rund 5 000 Euro.

Während der Unfallaufnahme erhielten die Einsatzkräfte Hinweise, dass es zuvor in Pr. Oldendorf weitere Unfälle gegeben hatte. In der Hallenstraße war ein Zaun beschädigt. Hier fanden die Polizisten auch ein vorher an dem Golf angebrachtes Kennzeichen sowie weitere Fahrzeugteile eines VW. Ebenso war die Hecke eines Grundstücks in der Straße Schelenweg stark beschädigt. Beide Unfälle dürften dem 19-Jährigen zuzuordnen sein.

Bei der Überprüfung stellte die Polizei zudem fest, dass die Kennzeichen gar nicht zu dem Golf gehören. Da die Eigentumsverhältnisse nicht geklärt werden konnten, wurde der Wagen sichergestellt. Des Weiteren war der Fahrer auch nicht im Besitz eines Führerscheins.

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Kommentare