Barriens Herren 30: Saisonfinale in Hamburg

„Wir wollen noch Zweiter werden“

Florian Dill
+
Florian Dill

Barrien – Die letzte Reise der Saison führt nach Hamburg. Am Stadtpark ist der THC von Horn und Hamm beheimatet – und dort, beim Schlusslicht, treten die Tennis-Herren 30 des Barrier TC morgen (ab 11.00 Uhr) zum Ausklang der Sommerserie in der Regionalliga an. Sie haben dabei die Möglichkeit, auf Platz zwei der Tabelle einzulaufen – wenn sie selbst gewinnen und zusätzlich der designierte Meister TTK Sachsenwald zeitgleich den SV Reinickendorf 1896 schlägt. „Wir wollen noch Zweiter werden, ganz klar“, sagt Barriens Mannschaftsführer Erik Trümpler, „auch wenn wir es nicht mehr selbst in der Hand haben. Aber ich hoffe, dass Sachsenwald voll durchspielt.“ Generell ist Trümpler optimistisch, dass sein Team „einen guten Abschluss“ hinbekommen wird.

Dass die Saison angesichts der Corona-Pandemie überhaupt durchgezogen wird, empfindet der Barrier Kapitän als „absolut richtige Entscheidung. Man muss auch sagen, dass alles sehr gut geklappt hat und gute Spiele zu sehen waren.“

Die Barrier wollen nun morgen noch ein paar ordentliche Partien draufpacken. Zum Einsatz kommen wird dabei auch wieder Volker Zorn. Ob auch Florian Dill mitmischen kann, ist wegen leichter Knieprobleme noch fraglich.

Bisher hat der BTC drei Siege eingefahren – die einzige Niederlage gegen Sachsenwald, gleichzeitig das Aus im Rennen um den Bundesliga-Aufstieg, schmerzt Trümpler noch immer ein wenig. Er sagt aber auch: „Diese Liga ist die richtige für unsere Mannschaft.“  mr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Leverkusen startet mit Rekordsieg gegen Nizza

Leverkusen startet mit Rekordsieg gegen Nizza

Welche Kanareninsel ist die richtige für mich?

Welche Kanareninsel ist die richtige für mich?

Urlaub zwischen Pyramiden und Palmen auf Yucatán

Urlaub zwischen Pyramiden und Palmen auf Yucatán

Nach Gnabry-Schreck: Perfekter Bayern-Start gegen Atlético

Nach Gnabry-Schreck: Perfekter Bayern-Start gegen Atlético

Meistgelesene Artikel

Am Wochenende ruht der Ball

Am Wochenende ruht der Ball

Am Wochenende ruht der Ball
„Wenn man uns den kleinen Finger reicht . . .“

„Wenn man uns den kleinen Finger reicht . . .“

„Wenn man uns den kleinen Finger reicht . . .“

Die Vereine werden allein gelassen

Die Vereine werden allein gelassen
Anton schlägt Ligenteilung vor

Anton schlägt Ligenteilung vor

Anton schlägt Ligenteilung vor

Kommentare